ich fröstele….

Jetzt muss ich gerade mal über mich selber lachen….

Die  aktuelle Hitze finde ich teilweise als unangenehm und versuche  Wohnung, Büro und mich selber in einem erträglichem Klima zuhalten. Zumal mich ja die innere Hitze  auch nicht verschont. Hab sogar die letzten 2 Tage die Klimaanlage im Auto angeschaltet, was ich EIGENTLICH schon das 2. Jahr nicht mehr tue. Das war auch keine gute Idee….hmmmm ich müsste mal den Filter wechseln lassen…es roch etwas unangenehm.

Heute Abend nun sind es auf dem Balkon angenehme  24 Grad bei leichtem Wind, also genau die Temperatur, die ich ziemlich in Ordnung finde…und was mache ich?

Fast wie ferngesteuert gehe ich rein und hole eine leichte Strickjacke, um mir diese über die Schultern zu legen….hahahaha: 24 Grad und mir ist es gerade „zu frisch an den Armen“….ja der Körper ist ein Wunderwerk….schon nach 1,5 Wochen hat  sich mein Körper klammheimlich doch  an die Hitze gewöhnt…

5 Gedanken zu “ich fröstele….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s