Blumen für mich

Jede Woche einen frischen Blumenstrauß – für mich…von mir selbst.

Das hatte ich mir als langjähriger Single so angewöhnt, bis ich 2010 mit meinem Freund zusammen gekommen bin.. Dann ist das irgendwie eingeschlafen…und jetzt bin ich auch schon wieder fast 2 Jahre getrennt.

Ich stand also gestern im Supermarkt vor dem integrierten Blumenladen und dachte…warum eigentlich soll ich dieses Ritual nicht auch wieder aufnehmen…. Hmmmm, aber beim Blick auf die Auswahl und dann auf die Preise…okay es sind jahreszeitlich-und corona-bedingte Einschränkungen… trotzdem hab ich mich doch dagegen entschieden….es war einfach nichts für mich dabei.

Stattdessen hab ich mir eine blühende Topfpflanze gegönnt: Eine wunderschöne Calla

und die Pflanze macht sich prächtig auf meinem Esszimmertisch.

Und das mit den schönen Blumensträußen verschiebe ich noch etwas…Aber ich mag den Gedanken mir wieder selber einmal in der Woche einen kleinen Blumengruß zu kaufen.

5 Gedanken zu “Blumen für mich

  1. Sehr schön, deine neue Pflanze! Ja, so ein Strauß Blumen macht richtig viel Freude. Ich kaufe mir (insbesondere in der tristen Winterzeit, wo es draußen keine Blumen gibt) auch regelmäßig Blumen und freue mich dann immer über den kleinen Vorfrühlings-Gruß auf dem Tisch 🙂 Aktuell stehen da bei mir gelbe Tulpen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s