Eppendorf im Schlendergang

Soooo, also Dienstag war dann der letzte Tag meines Kurzurlaubs und was macht man so Schönes?….Fenster putzen und Autowaschen hab ich gleich mal gedanklich zur Seite geschoben….das wäre Verschwendung bei dem Wetter….ich hab mich dann erst einmal wieder mit einer Menge Gemüse im Hofladen in der Nähe eingedeckt und bin dann nach Hamburg….bis Eppendorf.

Dort bin ich an der Alster entlang geschlendert…durch kleinere Parks, über Brücken…..mal an der Straße entlang, dort wo die Grundstücke direkt bis ans Wasser gingen….dann wieder über Brücken und zurück. Ich bin wirklich geschlendert….kein Sportmodus.

Es hatte etwas Gemütliches hier entlang zu laufen und ich fühlte mich tatsächlich wie ein Urlauber…

Ich musste nichts erledigen, wollte keine Höchstleistung bringen, es gar einfach nichts, um mich aus meinem gemütlichen Schlendergang hoch zu schrecken. Alles was ich wollte, war einfach entspannt gehen und die friedliche Umgebung aufsaugen.

Da ich ja schon seit einigen Tagen sehr relaxt bin, aber auch immer öfter mal müde, hab ich wieder angefangen meinen Blutdruck mehrmals am Tag zu checken….und was soll ich sagen….der Blutdruck ist seit Tagen konstant so niedrig, wie ich es noch nie bei mir erlebt habe.

Was dann auch die Müdigkeit erklären könnte, nehme ich doch immer noch die gleiche Dosierung gegen den eigentlich zu hohen Blutdruck….also das behalte ich jetzt mal eine Weile im Auge….

Auf dem Weg nach Hause, hab ich mir mal wieder einen Döner geholt, der Laden ist nicht weit weg und der Döner dort richtig lecker und die Menschen dort sind immer lustig und nett…da gehe ich gerne hin…wenn auch selten.

Das Gemüse habe ich erst einmal verstaut, Lust zum Kochen hatte ich jetzt nämlich keine mehr…das kann ich noch in den nächsten Tagen verarbeiten…dafür hab ich dann noch, zwischen 2 Regenschauern, eine Sonnenpause auf dem Balkon gehabt…..also mit direkter Sonneneinstrahlung war es richtig warm….aber nach 20 Minuten war es auch schon wieder vorbei…und da ich keine Überdachung habe, hab ich den Liegestuhl und die Auflagen schnell wieder rein geholt…..

und den Rest des Abends hab ich noch zuhause rumgewuselt….und schwwwuuuuups….ist der Urlaub auch schon wieder vorbei….Morgen geht`s wieder ins Büro.