Wohnungs-Besichtigungen

letzten Sonntagnachmittag hab ich eine Whatsapp von meinem Hausdrachen bekommen, das Dienstagabend zwei Besichtigungen stattfinden und wenn ich möchte, kann ich ihr ja den Schlüssel geben, damit ich nicht immer anwesend sein muss.

….

Jedes Mal wenn ich eine Nachricht von meiner „alten“ Vermieterin bekomme, steigt mein Stresspegel….Tja Dienstag würde ich ja noch auf Dienstreise sein….hmmmm….und den Schlüssel werde ich ihr garantiert nicht geben. Hab ihr geantwortet, das ich doch gerne ein wenig früher über die Termine informiert werden möchte und das ich erst Mittwochabend wieder Vorort sein kann, da ich auf Dienstreise bin.

Okay….also dann Mittwochabend…..Morgens Rückfahrt von Dänemark ins Büro, Ankunft 12.45 Uhr, dann noch Fahrt ins externe Archiv zum Einlagern diverser Kartons, Autorückgabe ….Arbeiten im Büro (immerhin ist schon Mittwoch und ich hab diese Woche noch fast nichts von meiner Tagesarbeit geschafft…Monatsende ist auch fast da und Urlaub hatte ich auch letzte Woche…die Arbeit stapelt sich)….Feierabend 16.45 Uhr und Fahrt zu meiner bisherigen Wohnung….

Mein Drachen hat sich sogar zu einem Danke schön durch gerungen, das ich den Termin ermöglicht habe…es kamen 2 Interessenten….und dieses Mal fand ich es sogar spannend:

Die 1. Dame hatte wohl viele alte Möbel und haderte mit dem schmalen Treppenaufgang…was ich gut verstehen kann, wenn ich noch an das Drama mit meiner Couch denke.

Der 2. Interessent störte sich an der Säule im Wohnzimmer und an den vielen Schrägen. Die Säule hatte ich zusammen mit einem Sideboard dazu genutzt das große Zimmer in einen Wohn- und einen Essbereich aufzuteilen…mich hat die Säule daher nie gestört. Lachen musste ich jedoch als ich feststellen musste, das er mit dem Fahrrad gekommen war und sein Rad direkt vor dem Küchenfenster des Drachens abgestellt hat…..hahahaha – jaaaa das hab ich auch ein mal gemacht – ein EINZIGES Mal. Na ob der sich damit anfreunden könnte, sein Rad jedes Mal ins die hinterste Ecke des Gartens in den Schuppen zu bringen…

…. auf jeden Fall gibt es diesen Samstag Mittag gleich noch weitere Besichtigungen….bin mal gespannt das so noch so kommt…

Besichtigungs-Tag

Heute kommen meine Vermieter mit Interessenten für die Wohnung…die wird nun doch vermietet (ich hatte ja schon fast gedacht die Whg. wird verkauft).

Ich hab echt ein nettes Vermieter-Ehepaar…und ich hab die Wohnung heute Morgen extra noch einmal aufgeräumt und noch mal drüber geputzt, jetzt glänzt alles – auch der große Balkon… trotz der Futterhäuschen für die Vögel und Eichhörnchen.

Es waren 2 Besichtigungstermine – und höchst wahrscheinlich war es das auch schon…Zwei einzelne junge Damen…der zweite Dame gehört zur Familie des Vermieters, also wird sie wahrscheinlich auch den Zuschlag erhalten. Meine Vermieterin meinte, bereits innerhalb der 1. Stunde haben sich 12 Interessenten gemeldet…

Die erste Interessentin würde mir persönlich besser passen: die würde auch meine Waschmaschine  behalten wollen und sucht eine Wohnung bereits ab 01.08. / 15.08. was für mich sehr gut wäre.

Die Andere hat noch nicht einmal ihre Wohnung gekündigt und wird wahrscheinlich nicht vor dem 01.09. einziehen wollen UND hat sich gerade erst selbst eine Waschmaschine gekauft. Aber sie hat angeboten das der Ausbau meiner Maschine zeitgleich mit dem Einbau ihrer Maschine erfolgen könnte…ich mich also nicht extra um entsprechende Helfer kümmern müsste…das ist natürlich sehr nett und würde so einiges erleichtern…ich würde meine Maschine dann eh als „zu verschenken“ annoncieren.

Na mal sehen – ich bin gespannt