Aktiv und unternehmunglustig? ICH????

Ich hatte in dieser Woche Besuch im Büro….ein Kollege der mich von „früher“ gut kennt…

Wir arbeiten für den gleichen Konzern, allerdings ist er ein paar 100km entfernt ansässig und kommt nur zu bestimmten Anlässen zu uns… Wenn es seine und meine Zeit dann erlaubt, kommt er auch bei mir auf einen Kaffee vorbei und wir unterhalten uns.

Natürlich erst einmal über die Firma und unsere Jobs….dann aber auch über unsere Privatleben. Wir können ganz ungezwungen miteinander reden.

Am Abend hab ich meinem Freund von dem Besuch erzählt und auch, dass mein Kollege sich gerade neu verliebt hat…er lebt gerade in Scheidung und mit einer seine 3  Töchter zusammen in einer Wohnung, seine Frau mit den anderen Mädels noch im eigenen Haus.

Also er hat vor einiger Zeit eine Frau kennen gelernt und ist verliebt…als er sie beschrieben hat meinte er: sie ist sehr hübsch, achtet auf ihr Äußeres, ist aktiv und unternehmungslustig und dazu noch intelligent, eine Mischung – genau wie ich es bin…und solche Frauen sind halt schwer zu finden.

Als ich das meinem Freund erzählt hab, hat er nur gelacht und irgendetwas gesagt wie: aktiv und unternehmungslustig??? Wie Du? Ja, wenn es darum geht früh zu schlafen.

Ich muss sagen, das hat mich schon verletzt. Mein Kollege kennt mich noch aus der Zeit bevor es meinen Freund gab…und da habe ich viel unternommen, war immer unterwegs und hab das Leben echt genossen….neben der vielen Arbeit gab es immer auch viel Action.

Als ich meinen Freund kennen lernte war das eine seiner Hauptkritikpunkte, das ich immer so viel unternehme…früh aufstehe und gerne viel unternehme….dafür bin ich in der Woche immer zwischen 0.00 und 1.00 Uhr ins Bett gegangen…aufstehen war dann um 6.00 Uhr und Arbeitsbeginn meistens um 7.00 Uhr.

Das bedeutete zwischen 5 und 6 Stunden Schlaf pro Nacht….für mich damals ausreichend….

Dann kam mein Schatz und brachte mein Leben gehörig durcheinander…eine Nachteule die mich oft erst um 1 Uhr Nachts besucht hat und nicht vor 2-3 Uhr ins Bett ging….nicht vor 9 Uhr morgens aufsteht. Im ersten Jahr war ich permanent übermüdet  – zu wenig Schlaf, zu viel Ärger…unsere Leben passten so gar nicht zueinander…

…dazu 2-3x die Woche Tanztraining, zusätzlich schwimmen oder Fahrradfahren, am Wochenende in die Disco, Treffen mit der Clique …. Ständig wurde ich angenörgelt, das ich abends dann müde war ….jaaa  zu dem Zeitpunkt hab ich dann so ca. 3-3,5 Stunden Schlaf pro Nacht bekommen….ich stand ja auch mind. 3 Stunden früher auf als er….und ich wurde ständig in meinem Schlaf gestört…und musste das dann erst einmal Abends wieder nachholen. Das hab ich im Laufe der Jahre nicht durchhalten können und bin wieder (immer unter Protest meines Freundes) wieder zu meinen alten Schlafgewohnheiten zurück gekehrt.

Im Laufe der (Beziehungs-)Jahre hab ich mich dann anderweitig weiter angepasst….d.h. meine Unternehmungen wurden weniger….ich hab gelernt am Samstag nicht mehr bereits um 10 Uhr vormittags das Haus verlassen zu wollen…also vor 15 Uhr geht bei uns meist gar nichts…mein Freund braucht eben seine Zeit um wach zu werden und vor allem um die Bad-Prozedur zu erledigen…

Dann kommt hinzu das ich einfach mehr Schlaf benötige….ich also nicht mehr zwischen 0-1 Uhr ins Bett gehe, sondern zwischen 23.30 und 0.30 Uhr….und stehe trotzdem um 5,45 Uhr auf….das ist zwar nicht sooo viel mehr…und schon gar nicht, wenn ich andauernd durch schnarchen, röcheln oder stöhnen in meinem Schlaf gestört werde….

Mein Freund geht immer nur selten vor 2 Uhr nachts in Bett, schläft aber Morgens immer noch oft lange…er hat ja aktuell „Tages-Freizeit“…..und schläft dann um Abend um 20-23 Uhr auf der Couch mit dem Kopf auf meinem Schoss ein…während ich ihn kraule….

Soooo dann ist er also wieder  glockenwach, wenn ich langsam müde werde,…weil ich nach 8-10 Stunden Arbeit dann auch noch Zuhause einige Dinge erledigt habe.

Unsere Leben scheinen wieder viel weniger zusammen zu passen. Und nun haut er mir das so um die Ohren, als ob ich nichts anderes machen würde als schlafen….und ich frage mich, was läuft da gerade schief und manchmal wünsche ich mir die Zeit zurück, da ich  als hübsch, aktiv  und unternehmungslustig galt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s