Süßkartoffel-Chips

Ich probiere gerade ein paar neue Gemüsesorten aus….

Zuerst die Pastinaken….und ich muss sagen: das Püree war echt lecker.

Und jetzt sind es die Süßkartoffeln….also erst einmal Eine. Die wollte ich auch schon seit einiger Zeit einmal probieren.

Also hab ich Süßkartoffel-Chips gemacht. Ganz schnell und einfach im Backofen….dünn gehobelt…..gewürzt mit einem aktuellen Lieblingsgewürz: Cayenne-Pfeffer und Salz, etwas Olivenöl und ab in den Ofen.

…also….da ich die Süßkartoffelscheiben nicht genau gleich dick geschnitten habe, sind die dünneren Stellen schneller dunkel geworden, als der Rest…

ABER…..seeehr lecker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s