Informationen – teuer eingekauft

Ich war gestern  ein paar Lebensmittel einkaufen….und an der Kasse hab ich aus lauter Lust am Lesen 2 Zeitschriften mit aufs Band gelegt. Als die Kassiererin insgesamt 25,45 EUR aufrief war ich schockiert….WAS hab ich gekauft? Ein paar Bananen, Möhren, Spülmittel und Küchentücher….und eben 2 Zeitschriften.

Ja sagt mal – da braucht man sich doch nicht zu wundern wenn den Verlagen die Abonnenten weglaufen und auch die Wochenzeitschriften über rückläufige Absatzzahlen klagen. Für den Spiegel hab ich 5,10 EUR bezahlt !!! und für GEO-Wissen glatte 10,00 EUR. GEO ist als Spezialzeitschrift schon immer teurer gewesen, als normale Wochenzeitschriften.

Jetzt hab ich mich heute in Ruhe hingesetzt und die Zeitschriften gebührend respektvoll durch gelesen…lach….immerhin sind alle Artikel teuer eingekauft.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s