Möbel – endlich

Gestern nun sollte mein Bett endlich aufgebaut werden…das Möbelhaus hatte sich angekündigt und ich meinen letzten Urlaubstag dafür genommen.

Das bett liegt ja schon seit dem 20. September teilaufgebaut im Schlafzimmer und ich schlafe immer noch auf der Matratze auf dem Fußboden. Nun endlich sollte es soweit sein…und?

Ja die Monteure sind gekommen… nicht innerhalb des angekündigten Zeitfensters und sofort mit dem Hinweis es könnte sein, das sie heute nicht fertig werden, weil sie nicht länger als 10 Stunden arbeiten dürfen….AHA … Na das ist ja schon mal ein guter Anfang.

Zu meinem Erstaunen haben die aber nicht nur das Bett zusammen gebaut…sondern auch gleich meinen Kleiderschrank mitgebracht…der war gar nicht angekündigt…aber Prima…also hab ich schnell noch den Teil des Zimmers vorbereitet, wo der Schrank hin soll… aber nach den Erfahrungen mit diesem Möbelhaus blieb ich skeptisch.

Beide Monteuren waren sehr nett, lustig, vorsichtig mit den Möbeln und meiner Wohnung und sehr ordentlich beim Aufbau.

Super – das Bett steht, auch an der richtigen Stelle….aber nutzen konnte ich es heute Nacht trotzdem nicht.

Der Schrank steht auch…KOMPLETT….alles ist richtig, alles ist ordentlich und den Schrank hab ich dann auch umgehend in Betrieb genommen…das macht Spaß…ENLDICH findet alles seinen endgültigen Platz…

Nur das mit dem Bett ärgert mich….im Möbelhaus hatte ich den Verkäufer gefragt ob es möglich ist einen „Roll-Lattenrost“ drauf zu legen und er hatte mir gezeigt, das Bett im Geschäft hatte eine durchgängige Holzschiene…okay – also ist es möglich.

Das bei mir aufgebaute Bett hat diese durchgängige Holzauflage aber nicht mehr…der Hersteller hat das Bett scheinbar modifiziert… Also muss ich jetzt erst einmal einen Lattenrost auf Rahmen kaufen….grrrrrrr. Den hatte ich nicht beim Bett mit gekauft, da alle Angebote des Verkäufers erst bei ich glaube so 280 EUR angefangen haben…und das war ich nicht bereit dafür auszugeben….ich hab die letzten ca. 15 Jahre aehr gut  auf einem ordinären Holzrahmen ohne Schnick-schnack gelegen…mit einer guten Matratze…da brauche ich keinen überteuerten Lattenrost.  Das ist ja fast eine  Glaubensfrage….lach…aber ich folge der Aussage: der Lattenrost hat nur wenig Einfluss auf die Liegequalität, solange die Matratze richtig für einen selber ist.

So – also auf ein paar Tage mehr oder weniger kommt es nun auch nicht mehr an…aber alle Möbel sind jetzt endlich da…und aufgebaut.

Möbel: komplett

 

2 Gedanken zu “Möbel – endlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s