Backen mit Apfelmus

Ich weiss nicht warum, aber schon seit ein paar Tagen habe ich Lust darauf, einmal etwas mit Apfelmus zu backen….das hab ich noch nie gemacht.

Also hab ich einen Rührkuchen mit kleingeschnittenen Äpfeln gemacht und einen Teil der Äpfel durch Apfelmus ersetzt.

Für den Rührteig alle Zutaten (bis auf Apfel und Apfelmus) zusammen in eine Rührschüssel geben und gut durchrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht, danach die klein geschnittenen Äpfel und das Apfelmus dazu geben. Das ganze dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 30 Minuten bei 180Grad backen:

Ich hab den unteren Rand abgeschnitten und probiert….der Kuchen ist erstaunlich locker und sehr lecker…und das ging jetzt so einfach.

Den Kuchen nehme ich morgen mit zur Arbeit…die Kollegen werden sich freuen….Aber ich werde in dieser Firma vor neue Herausforderungen gestellt…wir haben nämlich auch einen Veganer…

Also hab ich mich mal über das allwissende Internet schlau gemacht und viele vegane Kuchen mangels entsprechender Zutaten schnell wieder verworfen.

Also ich hatte vor einiger Zeit schon rein pflanzliche Margarine gekauft…trotzdem: backen ohne Eier, ohne Milch…hmmmm?

Also hab ich einfach mal „frei-schnauze“ Mehl, Zucker, Margarine, Vanillezucker, und reichlich Apfelmus zu einem Teig verarbeitet und in Muffin-Förmchen verfrachtet…das Backpulver hatte ich eh vergessen….und als die tatsächlich auch ohne zu 3/4 fertig gebacken waren, habe ich aus Vollkornhaferflocken, Zimt und Zucker und etwas Margarine in einer Pfanne leicht geröstet/karamelisiert ein Topping gebastelt und noch auf den Muffins drapiert….hahahaha

Also der Geschmack ist gut, die Konsistenz wirkt ein wenig zäh beim kauen (zuviel Apfelmus und kein Backtriebmittel um den Teig locker werden zu lassen)

…aber naja…immerhin kann man es essen 🙂

3 Gedanken zu “Backen mit Apfelmus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s