Wohlfühl-Samstag – Zuhause

Das Schöne an meinem gemütlichen Zuhause ist, das ich wirklich gerne hier bin…und so hab ich ganz nebenbei und locker die Wohnung aufgeräumt, restliche Weihnachtsdeko gegen neutralere Deko ausgetauscht, etwas geputzt…

…und ein Mittagessen gezaubert: Pellkartoffeln aus lila Heidekartoffeln, dazu einen schnellen Auflauf aus gebratenem Porree, Möhren und Knoblauch mit Teriyaki-Sauce, darüber gebratenes Hack und etwas Käse für ca. 20 Minuten im Backofen knusprig gegrillt……

….und dann gab es noch einen schnellen Mandelkuchen…während ich rechtzeitig daran gedacht hatte gemahlene Mandeln einzukaufen, hab ich allerdings die weiße Schokolade vergessen….aber noch eine Vollmilch-Schokolade mit Keksanteil gefunden….keine Ahnung warum ich die gekauft hatte…esse ich normalerweise gar nicht….aber so hab ich sie für den Kuchen nutzen können:

Witzig sind die kleinen dunklen Krater….kommt wohl durch die Schokolade ….tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Während der Kuchen im Backofen war, hab ich mich auf dem Balkon niedergelassen, dadurch war der Kuchen ein paar Minuten zu lange im Ofen…..die Schokolade und der restliche Zucker haben die Oberfläche etwas karamellisieren lassen….unbeabsichtigt – aber lecker..

Immerhin kam die Sonne raus und mit dicker Jacke und einer Wolldecke war es bei 5 Grad und der Tasse heißem Tee gut draußen auszuhalten….eine Weile zumindest.

Nun kuschele ich mich im Wohnzimmer in meine Lieblingsecke der Couch….esse ein Stück vom Kuchen, hab eine Tasse Kaffee dazu und die Sonne geht gleich schon wieder unter…..macht aber nichts….Hab soweit alles fertig, das ich gleich Morgen in der früh an die Ostsee fahre….brauche für den Tag nichts weiter zu kochen oder zu backen…es ist alles da.

Ich hab schon ein paar Sportübungen mit den Kurzhanteln und auf der Bodenmatte gemacht und inzwischen ist mein „Tennis-Arm“ fast ganz verschwunden….das hat schon eine Weile gedauert….aber die Dehn- und Kräftigungsübungen haben wirklich geholfen.. Jetzt nur nicht nachlassen…dann verschwindet hoffentlich auch noch der letzte Schmerzpunkt.

Irgendwann später werde ich noch eine Walkingrunde starten…einige schöne Runden hab ich inzwischen gefunden… auch wenn diese meistens komplett unbeleuchtet sind.

Ein Gedanke zu “Wohlfühl-Samstag – Zuhause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s