Noch mal eben so schnell….

….vor dem Jahres-Wechsel, hab ich tatsächlich ein neues Laptop gekauft…bei dem kleinen Händler mit Reparatur-Service Vorort. Nun hab ich zur Abwechslung mal wieder einen von DELL. Der hat knappe 420 EUR gekostet und hat einen 17″ Monitor. Bei der Größe gibt es immerhin auch den Nummernblock neben der Tastatur. Durch meine Arbeit bin ich es gewohnt, Zahlen immer über den Nummernblock einzugeben, das war mir also wichtig.

Der Händler hat mir auch einen Wechselservice angeboten, d.h. den neuen Laptop startklar zu machen und meine Daten zu übernehmen. Ich habe das Laptop also Donnerstagnachmittag abgeholt und danach doch noch eine Weile gebraucht, bis Drucker, Scanner, WLAN und die Online-Zugänge alle wieder eingerichtet waren. Bin dabei auch gleich mal wieder zum Browser von Firefox gewechselt. Den hatte ich früher schon mal und war sehr zufrieden, aber dann klappte etwas mit meinem E-Mail-Account nicht und ich war doch wieder beim Internet Explorer und dann bei Chrome gelandet.

Ich weiß nicht warum, aber jeder Umzug meiner Telekom-Mail-Adresse auf einen neuen PC, führt IMMER zu Problemen. Auch dieses Mal – und ich hab das Problem bisher nicht gelöst…Na zum Glück kann ich meine Mails über den Telekom-Login abrufen usw. und natürlich über das Mobiltelefon…um den Rest kümmere ich mich später.

….und dann ist da tatsächlich gestern noch mein Steuerbescheid für 2021 angekommen…das Finanzamt hat tatsächlich alles genau so akzeptiert…super – da freue ich mich auf das Geld.

…. und sogar meine Nebenkosten-Abrechnung für 2021 für die neue Wohnung ist angekommen…das waren ja nur ein paar Monate und mit dem kleinen Guthaben bin ich ja einverstanden. Nur das Schreiben enthält weder eine Aufschlüsselung der Positionen, noch Anlagen…da werde ich noch einmal nachhaken.

…Freitag den 30.12. war ich dann noch mit dem Controller zusammen im Büro….und wir haben tatsächlich noch viel geschafft und uns wieder entspannt unterhalten (alles wieder normal)…und waren für alle adhoc-Aktionen, die da evtl. noch kommen können, gewappnet…irgendwann dachten wir: okay – das war es dann …da kommt nichts mehr…aber dann kam kurz vor Feierabend doch noch etwas….und ein leichtes Drama begann, weil doch noch Geld überwiesen werden sollte, das unbedingt noch in 2022 ankommen muss, aber der Vertreter des Projektverantwortlichen wusste von nichts, kein Chef da, keine Freigaben für die Rechnung und als DAS dann endlich geklärt war und der Controller die Zahlung fertig hatte, kam die Erkenntnis…das reicht nicht. Wir brauchen eine Eilzahlung, also noch einmal eine neue Zahlung generieren.. Ich jedoch kam auf einmal nicht mehr in das Bankprogramm, um die Zahlung freizugeben.

Nichts zu machen, die App war immer noch der Meinung ich sei bereits eingeloggt…und zeigte nichts Neues an…Computer runterfahren, neu starten – Mobiltelefon auch neu starten…und das mehrmals …. nichts – der Computer schickt die Daten aufs Handy, das Handy lasst mich nicht rein, weil es immer noch glaubt ich bin bereits da.

Es gibt zum Glück noch eine „alte“ Plattform über die wir diese Zahlung generieren können…also macht der Controller die Zahlung neu, nachdem ich ihn durch das Programm gelotst hatte (normalerweise nutzt er den Zugang nur noch selten)…und hier läuft es mit der Freigabe dann auch reiblungslos….Puh erledigt.

Der Controller machte Feierabend und ich musste dann für das andere Programm doch noch die Hotline bemühen….und nach einiger Zeit wurde die App aufgrund mehrerer Fehlversuche gesperrt, die nette Dame an der Hotline konnte mich wieder entsperren und auf einmal ging alles wieder….jetzt noch schnell die nun überflüssigen 2 Zahlungen löschen. FERTIG – jetzt hab ich auch endlich ein paar Tage Urlaub und nächsten Mittwoch geht es dann weiter .

….und heute kam dann tatsächlich noch die Tastatur für das Handy an….hey klasse…also der Tipp war richtig gut: die Tatstatur funktioniert über Bluetooth und läuft einwandfrei…

Werbung

8 Gedanken zu “Noch mal eben so schnell….

  1. Richtig – wenn ich mir einen neuen Laptop hole, da war doch noch was …
    Vor dem Aufwand mit der Umstellung meiner Zugänge und Programme graut es mir schon.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Trude

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s