Das kam unerwartet….

So langsam wird es Herbst….auch wenn die Tage aktuell noch Sommer sagen…aber Nachts wird es schon wieder kälter und Morgens um 7.30 Uhr im  Schlafanzug auf dem Balkon zu sitzen, macht nur Spaß wenn man dicke Socken und eine Strickjacke benutzt.

Aber gestern sitze ich am späten Nachmittag auf dem Balkon und versuche noch ein paar Sonnenstrahlen einzufangen…und beim ziellosen Blick über meine kleine Grün-Oase fällt mein Blick auf die Tomatenpflanze.

Mein erster Versuch Tomaten selber anzubauen. Aus der kleinen Pflanze ist tatsächlich eine Große geworden, die mittlerweile fast 1.90m hoch ist….aber sie hatte nicht geblüht und auch keine Tomaten getragen….

….tja und auf einmal sehe ich das dort 2 kleine grüne runde Tomaten hängen…und als ich genauer hinschaue sehe ich noch mehr und weitere Blühten und aus einigen wachsen auch gaaanz kleine  Mikro-Tomaten…..

Ich freue mich sooo darüber…damit hab ich gar nicht mehr gerechnet. Immerhin sollten die bereits vor Monaten blühen (lt. Beschreibung)….aber jetzt freue ich mich…..

…ob die jemals eine Größe erreichen werden, das man sie tatsächlich essen kann, ist egal. Selbst wenn die Vögel, Schnecken oder wer auch immer schneller ist, als ich….EGAL….aber der Versuch mit den Tomaten hat funktioniert.

Wie auch andere Pflanzen gerade ein 2. Oder auch 3. Mal blühen in diesem Sommer….herrlich !!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s