Bio – nein Danke?

Ich hab vor ein paar Tagen  im Supermarkt ein Bio-Eis Vanille  gekauft…im 500ml Becher.

Nun achte ich zwar auf meine Ernährung und auch darauf das die Produkte möglichst aus Deutschland kommen…wenn möglich sogar aus Hessen…aber Bio kauf ich in der Regel nicht.

Warum? Hauptsächlich weil damit seit Jahren ein Hype betrieben wird….alles muss jetzt Bio sein. Und zwar ist die Nachfrage so rasant gestiegen, das viele Bio-Produkte aus dem Ausland dazu gekauft werden müssen, weil jetzt sooo viele Menschen Bio kaufen wollen, das die Bio-Bauern in Deutschland gar nicht mehr mitkommen…..

Und das lässt sich auch nicht so schnell ändern, denn um vom konventionellen Bauern zum Bio-Bauern zu werden bedarf es so einiger Anstrengungen und viel finanzieller Aufwand und  selbst wer nach den Regeln  „Bio“ produziert, muss sich das zertifizieren lassen…und das kostet Geld. Inzwischen kehren viele Bio-Bauern sogar zurück zur konventionellen Landwirtschaft.

Sooo und nun? Bio-Produkte aus dem Ausland kaufen oder konventionelle Produkte aus dem Inland….Hahaha – eine Gewissensfrage.

Nach einem Bericht von  Welt 24N stammten bereits 2014  mehr als 87% der Bio-Tomaten aus dem Ausland, bei Äpfeln waren es mehr als 43% und bei Kartoffeln 35%.

Also meine Antwort ist ganz klar: Ich unterstütze gerne die heimische Wirtschaft und da ist es mir egal ob Bio oder nicht.  Traditionell werden in Deutschland Kartoffeln, Äpfel, viele Gemüse- und Salatarten angebaut….das muss nicht unbedingt aus dem Ausland kommen. Da bin ich inzwischen ziemlich solidarisch mit den Landwirten hier.

D.h. ich habe mich daran gewöhnt beim Einkauf immer die Lesebrille bereit zu halten und  inspiziere immer zuerst die Schilder an und vor der Ware…wochenlang hab ich kein Zwiebeln gekauft, weil die kamen ÜBERALL aus Neuseeland….

Und zum Thema Bio: Die meisten Verbraucher bemerken keinen Unterschied im Geschmack (das haben viele Blindtests ergeben) und gesünder ist Bio-Ware auch nicht zwingend. Allerdings bringt es ein ruhigeres Gewissen, das die Böden besser behandelt werden und auch die Tiere artgerechter  und besser leben, das auch wir Menschen davon profitieren wenn die Tiere nicht mit Medikamenten bombardiert werden usw. …das will ich gar nicht herabwürdigen….

Aber meine Einstellung ist: ich kaufe lieber von Deutschen Bauern/Erzeugern egal ob Bio oder nicht….als aus dem Ausland….und wenn dann das Deutsche-Bio-Produkt  auch noch lecker schmeckt wie das Eis…dann auch gerne Bio.

Ich sehe schon die Empörung so einiger Mitmenschen…lach….wie gesagt  es ist eine Gewissensfrage und für manche leider auch eine Glaubensfrage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s