Ursache und Wirkung

 „Kausalität ist die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung, betrifft also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse und Zustände“ sagt Wikipedia.

Es ist also notwendig zu unterscheiden, welche Ursache hat zu einer bestimmen (Aus-)Wirkung geführt.

In meiner jetzigen Situation wird mir vorgeworfen, ich würde meine Beziehung beenden, weil ich zu viel arbeite.  Ich also den Job über mein Privatleben stelle.

Das stimmt allerdings so nicht. Nicht meine Arbeitsbelastung  hat meine Beziehung beendet. Sondern meine Arbeitsbelastung hat mir vor Augen geführt, was mir in meiner knappen Freizeit wichtig ist….und das ist ein selbstbestimmtes und freies Leben in einem friedlichen Umfeld. Nur lässt sich das mit einer Beziehung nur schwer vereinbaren, zumindest wenn man so unterschiedliche Naturelle hat.

Zuerst ist es mir gar nicht so aufgefallen….aber ich habe zuerst unbewusst im Laufe der Jahre versucht wieder mehr un-verplante Zeit für mich zu schaffen,  das hat nur mäßig geklappt und so hab ich mich in meiner Freizeit ausgiebig mit dem beschäftigt, was sowieso gemacht werden, muss….kochen, backen, waschen, bügeln, einkaufen….so hab ich mir zumindest meine „Allein-Zeiten“ geschaffen….Entspannungszeiten.   Später hab ich mir bewusst Zeit genommen, um in den Wald zu gehen, um mal Rad zu fahren, um durch den Ort zu laufen….und wenn ich es recht bedenke hab ich bestimmt den einen oder anderen Streit regelrecht ausgenutzt um für mich sein zu können. Etwas mit dem mein jetzt Ex-Freund nicht gut umgehen konnte.

Hmmm – ja,  ich bin nicht gerade ein  Familienmensch.

Also Ursache ist mein Charakter/mein Naturelle oder auch Wesen…so wie ich nun einmal schon immer war und noch bin…eher ein Einzelgänger …und die Wirkung, das ist das Ende meiner Beziehung. Die Belastung in meinem Job war nur der Auslöser es endlich zu ändern….

Tja, das macht es auch nicht besser …aber ich hab schon am Anfang dieser Beziehung mehr als deutlich gesagt, wir sind viel zu verschieden, haben kaum Gemeinsamkeiten und kommunizieren auf extrem unterschiedliche Art. Aber wir haben es versucht – aber jetzt mag ich nicht mehr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s