…und Schwuuups ….

Die Freude blieb bis zu dem Moment, in dem ich versuche mein Fahrrad  an einer ungünstigen Stelle zu wenden….einer der Querwege verlief einfach ins Nichts….und währende des Wendemanövers verfingen sich ein paar am bodenliegende Äste in den Pedalen, meine Versuche das Gleichgewicht zu halten schlugen fehl…und schwuuuups lag ich auf dem weichen Boden.

Die Äste und das Pedal zerkratzen mein linkes Bein…, mein linker Ellenbogen steckte im Dreck und obwohl ich darauf lag, hatte er nichts weiter abbekommen….aber mein linkes Handgelenk…AUAA…das tat mal so richtig weh….

Zuerst hab ich mich mal unter dem Fahrrad hervor gepult….das Blut lief an meinem Bein entlang…lach…das sah martialisch aus, waren aber nur leichte Schürfwunden…Ich  beobachtete das Handgelenk…es tat weh, wurde aber nicht dick…die Finger konnte ich bewegen (prima – nichts gebrochen)…Aber der Schmerz im Handgelenk ging nicht weg….hmmm aber es wurde nicht dick….was ich vollkommen übersehen hatte:

Die Daumenwurzel wurde dafür dicker und dicker….ohhha…

Nun gut also mit Taschentusch und meiner Wasserflasche habe ich mich vom Blut am Bein befreit und meine Daumenwurzel gekühlt…ich bin zwar noch ein paar Km mit dem Rad gefahren…aber es war mühselig da ich ja ein TrekkingCross-Rad besitze muss ich beim Auf-und Absteigen BEIDE Hände am Lenker haben und zum Bremsen ebenfalls…das ging nicht so wirklich….also bin ich zurück zum Auto gefahren…

Hab dort erst einmal  die Wund-und Heilsalbe auf den Handballen geschmiert, aus dem Verbandskasten einen Stützverband  geholt und angelegt, so gut das eben mit einer Hand ging… Sooo und zum Trost hab ich mir dann noch ein Eis gegönnt und bin ich dann noch einmal in der Fußgängerzone etwas herum gelaufen….

Inzwischen tut es nicht mehr so weh…ist aber noch geschwollen…(Zuhause hab ich erst mal Sportsalbe drauf geschmiert und einen  neuen Stützverband gemacht um das Gelenk und die ganze Hand zu schonen….hoffe die Schwellung ist morgen wieder weg….grummel…

2 Gedanken zu “…und Schwuuups ….

  1. Das hört sich nach Prellung oder Quetschung an. „Harmlos aber schmerzhaft“ würde meine Ärztin jetzt wiedermal sagen.
    Mit schonen, kühlen und regelmäßig Salbe drauf ist das schnell auskuriert 🚴‍♂️

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s