warum erdreisten wir uns hochmütig auf andere herabzuschauen…

….wieso kann der Mensch nicht akzeptieren aus der Laune der Natur entstanden zu sein? Evolution eben.

Warum sollte es seine höhere Macht geben, die in der Lage ist und auch nicht besseres zu tun hat, als 7,7 Milliarden Menschen auf der Welt einzeln zu betrachten, zu begleiten und zu entscheiden wie das Leben eines jeden Einzelnen verlaufen soll…Warum ist es für uns so unvorstellbar, nur aus einer Laune der Natur heraus….einer Mutation entstanden zu sein? Weil es so unnütz erscheint? EBEN.

Die üppige, verschwenderische Lebenspracht die es in der Natur oft gibt und in der trotzdem jedes Lebewesen nur eine begrenzte Lebensdauer hat…warum sollte der Mensch da eine Ausnahme im Lebensrhythmus der Welt sein. Warum sollte der Mensch als weitere Kreatur auf der Erde, mehr Aufmerksamkeit eines höheren Wesens (wenn es eines gäbe) erhalten, als der Schmetterling oder die Ameise.

Das Leben ist ein Wunder – unzweifelhaft !!!

Und einzig der Mensch hat es geschafft, sich die Natur untertan zu machen, indem er die Natur auseinander nimmt, analysiert und kopiert …und sie dabei systematisch zerstört….und das soll eine höhere Macht gutheißen und den Einzelnen dafür auch noch mit dem Paradies belohnen. Warum sollte ausgerechnet der Mensch eine höhere Stellung in der Welt einnehmen und als leuchtendes Ebenbild eines Gottes hoch gelobt werden…wo wir doch die einzigen Kreaturen auf der Welt sind, die aus Macht- und Profitgier anderen bewusst Schaden zufügen

Wäre es schlimm zu begreifen, das nach dem Tod eben alles vorbei ist? Warum ist es uns so wichtig etwas Bleibendes zu hinterlassen?

Unsere Existenz ist Zufall….es gibt keinen Grund warum die Erde mit uns Menschen existieren sollte…es ist purer Zufall, das hier auf der Erde Leben entstanden ist…und auch wo wir geboren werden ist purer Zufall…entweder man hat Glück…oder eben Pech…es gibt in meinen Augen keine Bestimmung warum ich in Deutschland geboren wurde…und nicht in der afrikanischen Wüste…warum mein Leben gesund und behütet verlaufen ist und ein anderes bereits mit 1 Jahr an Unterernährung sterben musste. Ich hab nichts getan um besser behandelt zu werden…meine Gedanken sind nicht schlechter oder reiner als die anderer Menschen….also es ist purer Zufall…Das Leben wie wir es leben, folgt keinem höheren Ziel.

…warum erdreisten wir uns dann, hochmütig auf andere herabzuschauen denen es schlechter geht.

(Wie immer gilt auch hier: es ist nur meine Meinung, erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit… Jeder Mensch darf glauben woran er möchte…keiner soll missioniert werden – es ist nur meine persönliche Meinung)

5 Gedanken zu “warum erdreisten wir uns hochmütig auf andere herabzuschauen…

  1. Die Natur geht nicht kaputt. Sie wird noch viel länger da sein, wenn der Mensch schon verschwunden ist.
    Das Ein-Kind Programm Chinas ging schon in die richtige Richtung. Nicht Fortschritt killt die Erde, sondern die Überbevölkerung. Sie ist der Grund allen Übels, angefangen bei Versorgungsengpässen, usw. usw.
    Ein Umlagern von Geld von reich nach arm ist nur eine temporäre Lösung, die nur ein paar Jahre halten wird.

    Gefällt 1 Person

      1. Der Mensch ist halt das am höchsten entwicklete Leben auf der Erde. Nicht ohne Mängel, aber halt besser als alles andere.

        Aber die Natur wird es letztendlich alles regeln, nicht der Mensch. In ein paar tausend Jahren ist alles vorbei.

        Gefällt 1 Person

      2. Der Mensch hat sich über die Erde verteilt, hat sich angepasst, hat schließlich die Erfindungen gemacht, die ihn heute zu dem machen, was er ist. Die Kreatur, die dem Menschen am nächsten kommen würde (Großaffen, auch Delphine in bezug auf Intelligenzleistung) blieben dort, wo ihr Ursprung war.
        Der Mensch entwicklte sich auch aus spontanen Mutationen, aber auch, weil er jede Nische nutzen konnte.

        Und so lange es Resourcen gibt, wird der Mensch diese auch nutzen, auch wenn sie knapper werden, so werden sie doch zunächst nur teurer.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s