die Odyssee geht weiter…

Seit Montag ist mein Auto jetzt bereits in der Werkstatt…und bis Mittwoch einschließlich hab ich mich auch gut informiert gefühlt….bis zu dem Moment wo der KFZ-Meister mir von den Software-Problem erzählt hat….

Den ganzen Donnerstag habe ich NICHTS von der Werkstatt gehört.

Freitag Mittag habe ich angerufen und erfahren das FIAT sich noch nicht gemeldet hat und daher das Update noch nicht aufgespielt werden konnte…er es aber im Blick hat und auf JEDEN FALL wird er mir das Auto soweit fertig machen, das ich am Wochenende das Auto nutzten kann…

Freitag kurz vor Feierabend hab ich noch einmal in der Werkstatt angerufen…. Es ging keiner dran..

Samstag Morgen hab ich angerufen und bin im Verkauf des Autohauses gelandet und ein sehr unmotivierter Verkäufer hat versucht mir „zu helfen“ …hat aber jede meiner Aussagen als unqualifiziert und falsch weg geschoben….also das Telefonat hat mich nur insoweit weiter gebracht, das eben mein Auto nicht abholbereit ist und ich mich über den Verkäufer geärgert habe…also kundenfreundlich geht anders.

Dafür hätte der Meister ein Ersatzteil für meinen Wagen herausgesucht das mehr als 1.000 EUR kostet…ob ich das beauftragt hätte? ICH – ich weiß davon nichts…ich bin bis gerade ja immer noch davon ausgegangen, das es ein Software-Update gibt und das sollte insgesamt nicht mehr als 200 EUR kosten….

….so, jetzt bin ich echt verärgert, weil man mich nicht mehr am Freitag zurück gerufen hat um mir den Stand der Dinge mitzuteilen…. Das wäre echt das Mindeste gewesen. Ich hätte es ja sogar verstanden wenn der Meister sagt ,so kann ich mit dem Auto jetzt nicht mehr fahren und deshalb dauert es noch bis ich es wieder bekomme … sich aber gar nicht zu melden, ist echt unverschämt.

Nun gut, das ich an diesem Wochenende ohne Auto bin, ist zwar nicht schön…aber auch kein Beinbruch…das Wetter ist zumindest wieder so gut, das ich mit dem Rad fahren kann…. und was soll ich mich weiter aufregen: ich kann die Situation eh nicht ändern…

8 Gedanken zu “die Odyssee geht weiter…

  1. Also das ist echt eine mega Frechheit 😡 Aber leider ist es so das wenn man keine Ahnung hat Werkstätten einen echt alles erzählen können man ist denen ja praktisch ausgeliefert….sich einfach nicht zu melden ist dann noch das Sahnehäubchen der Frechheit und auch nicht wirklich ein profihaftes Verhalten….

    Gefällt 2 Personen

  2. So ein Sch…s
    Was hältst Du von folgendem oder ähnlichem Vorgehen:
    Du besuchst als interessierte Kundin den Verkaufsraum und gibst Dich interessierst an einen Neuwagen. Zu diesem Zeitpunkt ist mindestens ein weiterer Kunde anwesend, der sich tatsächlich interessiert ist und Dein Gespräch hören kann. Du lobst das italienische Top-Design etc. Allmählich kommst Du auf die Frage einer guten Werkstatt und erzählst Dein Update-Problem. Der anwesende Kunde bekommt mit, dass die unbegabte Werkstatt zum Autohaus gehört. Er findet es möglicherweise nicht gut, dass er ein Auto in so einem Haus kauft. Deshalb will Dich der Verkäufer in einen anderen Raum bitten. Richtigerweise ist es für Dich nicht nötig, den Raum zu wechseln und das Ohr des Kunden zu verlieren. Deshalb setzt Du das Gespräch im Verkaufsraum sachlich aber hörbar fort.
    Gibt es eine andere Fiat-Werkstatt in der Nähe? und gibt es Bewertungen für die Werkstätten im Internet?
    LG und ein schönes WE
    Max

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo Max, hahaha Du hast ja tolle Ideen 👍😁…aber das wäre mir eindeutig zu aufwändig….
      ich warte jetzt mal auf das Ergebnis (habe dem Meister heute schon mit geteilt was ich von seinem Kollegen im Verkauf halte)…und dann gibt es eine angepasste Bewertung auf der Homepage….LG Wirbelwind

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s