Bananenbrot?

Es gibt Rezepte da wundere ich mich, wo die auf einmal herkommen…warum das auf einmal so in aller Munde ist….so sichtbar, das man kaum noch daran vorbei kommt. Also in meinem Umfeld hat das bisher niemand gemacht. Woher kommt also dieser Trend.

So wie der Karottenkuchen z.B. die Herkunft ist wohl nicht ganz gesichert….aber sehr verbreitet in Frankreich, England und der Schweizu nd den man sogar inzwischen in vielen Cafès bekommen kann.

Oder auch das Bananenbrot, welches seinen Ursprung in Amerika hat.

Ich muss sagen, ich habe bisher weder einen Karottenkuchen, noch ein Bananenbrot je gegessen…und schon gar nicht gebacken…hab bisher nicht gewusst wozu…hahaha.

Wenn Bananen zu reif werden, ich diese also so nicht mehr essen mag, dann mache ich normalerweise einen Bananen-Milchshake daraus….aber warum nicht auch mal etwas Neues ausprobieren…

Hier ist es also: mein Bananenbrot:

Tja…was soll ich sagen: Wow – mega lecker!! und so einfach herzustellen.

Wie immer wenn ich etwas nicht kenne, hab ich mich durch mehrere Rezepte quer gelesen und dann daraus mein eigenes gemacht:

2 überreife Bananen, 2 Eier, 70g Zucker , 70g Butter verrühren, dazu 150g Mehl, 1Päck. Backpulver, etwas Vanille-Sirup zu einem fast glatten Teig verrühren (es dürfen ruhig ein paar Bananen-Stückchen dabei sein). In eine gefettete Kastenform geben und für 35 Minuten bei 180g Umluft backen…..

Ich habe bewusst weniger Zucker und Butter genommen, als in den Rezepten stand…und es reicht auch, da die überreifen Bananen ja selber schon sehr süß sind…

Hätte nicht gedacht, das es so lecker ist…und die Banane schmeckt man richtig gut…hmmmm ich glaub beim nächsten Mal werde ich noch ein paar Schokostückchen zum Teig dazu geben- grins….

7 Gedanken zu “Bananenbrot?

  1. Rüeblikuchen ist hier so was wie ein Nationalessen – mit den entsprechenden „Glaubensdiskussionen“ um das „richtige“ Rezepte.

    Zu meiner Schulzeit war Bananenkuchen in – der war sehr lecker, hab ich aber auch schon lang nicht mehr gemacht.

    Ist Dein Brot mehr wie Kuchen oder mehr wie Brot?

    Liken

    1. Bei mir ist es mehr ein Kuchen, als ein Brot….das mit dem richtigen Rezept gibt es oft….wie viele „original“ italienische Pizza Rezepte ich schon gelesen habe 😊 10 Menschen = 11 Meinungen…..

      Liken

  2. Oh, Bananenbrot, ich liebe es! Deins sieht auf dem Foto richtig gut aus. Ich kann ja nicht backen, aber Bananenbrot funktioniert 😉 Und es ist wirklich soooo lecker und eignet sich auch gut zum Mitnehmen auf Wanderungen.

    Gefällt 1 Person

    1. stimmt, ich hab es auch mit zum Wandern genommen. Was auch lecker ist…einfach 2 Scheiben davon in der Heissluft-Friteuse knusprig aufbacken ..😇🤣 und dann Nutella darauf..eine kleine Sünde

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s