Nicht lustig

Tja Mittwoch bin ich gut gelaunt in die Firma gefahren….leider hab ich keinen Parkplatz in der Nähe gefunden, durch die vielen Baustellen fallen immer mehr Parkplätze in der Umgebung weg..und so hab ich, gut bepackt mit Laptop und den Unterlagen, erst einmal einen „Spaziergang“ zum Büro gemacht.

Ich war mit dem Controller verabredet…was aber auch heißt, einer von uns muss sich ein anderes Büro suchen (unsere 1-Mitarbeiter-pro-Büro Regelung gilt ja immer noch)….ich hatte durch ein Gespräch vorab erfahren, das die junge Kollegin mit den kleinen Kindern sich für „diesen Sommer“ verabschiedet hat…war also davon ausgegangen, das sie in dieser Woche nicht mehr ins Büro kommen wird….

Hab mich also dort eingerichtet und schon etwas gearbeitet….und dann stand sie auf einmal in der Tür…..sie war vollkommen durch den Wind…hat sich mehrfach entschuldigt, mehrfach und wieder…und sie hätte ein schlechtes Gewissen,….aber es war MEIN Fehler….ich hab ihre Worte fehlinterpretiert….ich habe sie schlichtweg falsch verstanden….hahaha…

Na klar hab ich sofort den Platz geräumt, bin da weder böse und grantelig (was sie mir aber irgendwie nicht geglaubt hat – seufz)….ach, ich gehe dann einfach in den Besprechungsraum….

…..ähmmm, neeee …..für uns überraschend ,war einer unser großen Chefs bei uns eingetroffen…d.h. der Besprechungsraum wird auf jeden Fall genutzt….seufz….okay – alle anderen Büros waren bereits besetzt….sogar der Trainee-Platz…..grummel….grummel…..

Nun gut, dann hab ich eben meine Sachen geschnappt, hab das schöne Hamburg wieder verlassen und mein Büro wieder im Homeoffice aufgebaut….ist sowieso viel ruhiger hier….und genug zu tun, habe ich sowieso…

Aber irgendwie war der Wurm drin an diesem Tag.

Nicht nur, das einer unserer Wirtschaftsprüfer den Chefs aus DK per Mail geschrieben hat er brauche jetzt dringend die Daten, weil ICH ungeduldig werden würde….BITTE? …. hab bei meiner Antwort mal kurz darauf hingewiesen, das ich hier nicht die treibende Kraft bin….und dann bekam ich auch schon den Anruf….der WP liess mir ausrichten, es wäre ein Joke gewesen….es war nicht ernst gemeint…immerhin war doch ein Smiley in der Mail….AHA…..na gut…aber die Mail ging an unsere obersten Chefs….das finde ich in der Tat nicht so witzig,

….sondern es kamen auch komische Ansagen aus der Zentrale, halbgare Zeitpläne die in sich widersprüchlich sind und auf meine Rückfragen gab es auch keine klaren Antworten…na so liebe ich das, wenn die Struktur der Zeitpläne noch nicht stimmig ist, während ich aber schon mitten in den Abgabeterminen stecke….zum Glück hab ich ein gutes Gedächtnis und konnte mich noch an die Regeln vom letzten Jahr erinnern…..Der Controller hat noch nicht einmal in den Zeitplan geschaut…hatte die Regel-Änderungen also noch gar nicht wahrgenommen…hahaha…

Ich hab dann doch noch lange gearbeitet…aber letztlich hab ich das fertig bekommen, was ich unbedingt fertig haben wollte…aber es war für mich ein eher zäher und schwieriger Tag…

Danach war es ein sehr kurzer Abend….ich war einfach nur platt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s