…boshaftes Nachtreten

Erst nachdem das Thema mit dem Drachen zu Ende schien, hab ich mich auf gemacht um den Adventskranz zu dekorieren und zwei Dekoschalen vorzubereiten.

Ich hab also erst einmal aufgeatmet und gedacht, das das Thema Hausdrachen jetzt endgültig erledigt ist. Hab laut HURRA im Auto geschrien und FREIHEIT…

….aber es brodelte wohl auch noch weiter in meinem Drachen und so konnte sie es nicht lassen, weiter herum zu stänkern….nun wieder per Whatsapp….wieder ging es um die Zeit-Schaltuhren innerhalb der Außen-Jalousie-Steuerung…das scheint irgendwie ihr Lieblingsthema zu sein.

Angeblich würden die Zeitschaltuhren im Wohnzimmer nicht funktionieren…und sie hat sich lang und breit ausgelassen, das sie mir die Dinger ja heile und funktionierend übergeben hat…nur das die im Laufe der letzten 2 Jahre alle 3 ausgetauscht werden mussten, weil die Steuerung eben nicht funktionierte….keine Ahnung was das für billige Dinger waren.

Ob die Zeitschaltuhren dann an den neuen Geräten funktionierten, hat mich nie interessiert…ich hab sie ja nicht benutzt, sondern die Jalousien manuell hoch- und runterfahren lassen…und DAS hatte der Sohn ja auch kontrolliert.

Es entbrannte also eine Diskussion per Whatsapp…indem sie mir jetzt versuchte zur Last zu legen ich hätte es kaputt gemacht und quasi wissentlich nichts dagegen unternommen.

Die letzte Reparatur für eine der 3 Steuerungen hat sie mir ja auch noch in die Nebenabrechnung geschmuggelt…und zusätzlich noch offen 100 EUR Selbstbeteiligung für die GLEICHE Steuerung für Kleinreparaturen reingerechnet….die 100 EUR hab ich dann, um des lieben Frieden willens, übernommen und ihr auch gesagt, das diese Steuerung eben Sache des Vermieters ist und nicht auf den Mieter abgewälzt werden kann.

Soooo also bei jeder meiner Antworten wollte ich bissig zurück schreiben….so nach dem Motto: das steht nicht im unterschriebenen Protokoll, das ist nicht mein Aufgabe mich um die Steuerung zu kümmern. Also gedacht: LASS mich in Ruhe und Sie können mich mal kreuzweise….HAB ich aber NICHT….

Mit ihrer Wut alleine, ohne weiteren Einfluss durch den Sohn, sah ich nämlich schon meine Kautions-Rückzahlung akut gefährdet….und ganz ehrlich – erst möchte ich das Geld auf meinem Konto haben…DANN kann ich ihr meine Meinung zu dem Thema gerne auch heftiger mitteilen.

So hab ich nur ruhig und sachlich geantwortet, während mein Herz wieder wild bis zum Anschlag pochte….nach einer ganzen Weile schien sie sich endlich beruhigt zu haben….ich denke wirklich sie wollte und konnte mich jetzt nicht sooo einfach davon kommen lassen…es gab ja nichts wirklich zu beanstanden und da sie durch ihren Sohn mit ihrer herrischen Art gestoppt wurde, bot sie auch kein gutes Bild.

Ich denke sie fühlte sich nicht ernst genommen und mit ihrer massiv hervor gebrachten Weigerung, mich auch nur kurz, für die Formalitäten, in ihre Wohnung zu lassen, machte sie sich eher lächerlich, als das es souverän erschien und ich bot ihr durch den guten Zustand der Wohnung auch kein Ventil für ihre Wut.

….also ich hab ja schon einiges als Mieter mit Vermietern erlebt, aber das hier ist schon sehr speziell…

8 Gedanken zu “…boshaftes Nachtreten

  1. Wenn du ein von ihr, bzw. von ihrem Sohn, unterschriebenes Übergabeprotokoll hast, kann sie überhaupt nichts mehr verlangen. Dann ist alles geregelt. Wenn alle Stränge reißen, kannst du dir eine Beratung beim Mieterverein holen, das geht auch, ohne Mitglied sein zu müssen.

    Gefällt mir

    1. Hallo Hans-Georg, Das sie keine weiteren Ansprüche mehr geltend machen kann, ist klar…….aber es geht darum, das sie sich beruhigt, damit ich die Rückzahlung meiner Kaution jetzt freiwillig in der kommenden Woche von ihr bekomme und es nicht einklagen muss. Immerhin steht es so im Protokoll.
      Es nutzt mir nichts und wird teuer, wenn sie sich nicht beruhigt 🙂 und sich aus Boshaftigkeit weigert die Zahlung zu leisten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s