Dringend, Wichtig oder Lästig

Die letzten beiden Arbeitstage dieser Woche waren so riiiiichttig gut….oder wie ich es zu meiner Kollegin gesagt habe…ich konnte endlich ein paar der Arbeits-Leichen begraben, die da irgendwo halbvergammelt herum lagen.

Das sind die Arbeiten, die nicht wirklich wichtig sind und dringend eigentlich auch nicht…aber sie müssen eben irgendwann einmal gemacht werden. Bei manchen hatte ich schon mal angefangen, andere einfach wieder beiseite geschoben….es gibt immer Dringenderes als so einen Kram.

Ich hab also die Arbeits-Stapel abgearbeitet – in der Reihenfolge:

Dringendes – Wichtiges – unvorhergesehene kurzfristige Sonderaufgaben – laufendes Tagesgeschäft

Dringendes hat eine zeitliche Komponente: es gibt Deadlines einzuhalten…also auch eigentlich Unwichtiges kann dringend sein, wenn die Deadline HEUTE ist.

Wichtiges hat eine inhaltliche Bisanz, die auf keinen Fall untergehen darf…aber wenn man diese Aufgabe erst in ein paar Wochen fertig haben muss, ist sie zwar wichtig, aber noch nicht dringend.

Und erst lange nach dem Stapel „Tagesarbeit“ kommen irgendwann einmal diese unliebsamen kleinen Aufgaben, die kein besonderes Prädikat haben, außer vielleicht: „Lästig“

Ein paar dieser, schon seit längerem herumliegenden, lästigen Rest-Aufgaben hab ich tatsächlich erledigt bekommen…was vor allem daran lag, das ich Zeit hatte…keine Störungen von Außen…ruhiges konsequentes Abarbeiten…Das räumt und machte am Ende sogar Spaß, weil die Stapel tatsächlich kleiner wurden. Immerhin arbeite ich gerade für den Controller und meine Kollegin aus Brandenburg mit.

Und die endlich nach und nach eintrudelnden Rückmeldungen der Wirtschaftsprüfer, gaben mir auch noch die positive Gewissheit: Bisher lief es gut mit meinen Jahresabschlüssen…und es sind jetzt nicht mehr Viele.

Also ein rundherum positives Ende der Arbeitswoche. Ich hab zusätzlich das Gefühl, das ich wieder fitter bin und mehr Energien habe…das liegt bestimmt auch am sonnigen Wetter…

2 Gedanken zu “Dringend, Wichtig oder Lästig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s