Blöder Streit ….

Seit der Wohnungsübergabe gestern hab ich nun wieder etwas mehr Zeit für mich….wenn auch unfreiwillig…

Unmittelbar danach, noch vor dem Haus kam es zu einem unschönen Streit mit meinen Freund. Ich hab schon bei der Fahrt dahin eine Vorahnung gehabt, es ist keine gute Idee ist ihn mit zu nehmen.

Bereits seit ein paar Tagen merke ich etwas stimmt nicht mit ihm. Zuerst diese extreme Anhänglichkeit…und sein ständiges Wiederholen das wir ein gutes Team sind und er so unglaublich zufrieden mit den Fortschritten in der alten Wohnung und wie gut wir in seiner Wohnung (ausmisten) vorankommen…. Dann sein ständiges mach das so, lass das stehen, das mach ich…das ist zu schwer…lass mich mal, dann mach ich etwas und es kommt: DAS hätte ich doch machen können….das wollte ich doch machen….und auf der anderen Seite das ständige Motzen wieviel doch noch zu tun ist und das er seinen ganzen Urlaub nicht nur mit Renovieren verbringen will.

Da hab ich ihn schon mehrfach gedrängt sich mal wieder mit anderen zu treffen, damit er auch etwas anderes sieht und seinen Urlaub auch etwas genießen kann. Dann hat er sich Montagabend mit seinem Stiefsohn getroffen, der hatte Geburtstag gehabt….und kam erst nachts nach Hause… Als er den nun 20jährigen Zuhause ablieferte kam es zu einem Whatsapp-Kommentar mit seiner Exe…die auch nach mehr als 5 Jahren keine Ruhe gibt.

Und gestern nach der Übergabe war ich noch mit mir und der Situation mit dem Vermieter beschäftigt, da kommt es bei Ihm zu einem Ausraster und er will mitten während ich anfahre aus dem (fahrenden) Auto steigen…ich halt also an und er stürmt raus.

Ich bin dann nach Hause gefahren….da kam eine Whatsapp von ihm: „ der Tag wird immer besser, kein Essen (das hatte er ins Auto geworfen), kein Schlüssel (den hatte er im Auto liegen lassen), kein Auto (na logisch – er ist ja mit der Bahn nach FFM gekommen und ist aus meinem Auto quasi raus gesprungen) und jetzt ist auch noch die Bahn weg.

Also: er hat Geld dabei und auf dem Weg zur Bahn gibt es ungefähr 10 Möglichkeiten sich etwas zu Essen zu kaufen…hab ihm geschrieben das er die nächste Bahn nehmen soll, ich bin zuhause – den Schlüssel kann er sich bei mir ja abholen. Irgendwann klingelte es und ich hab ihm den Schlüssel gegeben. Er stürmte mit dem Schlüssel dann an mir vorbei und das war´s dann.

Gerne hätte ich die 1. Nacht mit ihm zusammen in der neuen Wohnung verbracht, aber mir schien es sinnvoller dass er erst mal in seiner Wohnung alleine bleibt. Dafür haben wir ja zwei….und ich komme so auch etwas zur Ruhe….wenn er sich wieder einkriegt, kann er ja gerne die eine Etage runter kommen…er hat einen Schlüssel und weiß wo ich wohne.

Ja was soll ich sagen, ich hab in den letzten Tagen neben der Renovierung auch noch die neue Wohnung eingerichtet… Schränke ausgewaschen, Bad und Toilette geputzt, fast alle Kartons ausgepackt und eingeräumt….Dinge ausprobiert und verändert….alles alleine, während mein Schatz sich ausruhte, bzw. schlief…denn ich muss funktionieren…alles muss ja auch mal fertig werden….

….soooo und jetzt ruhe ich mal auch etwas aus…..mit Essen kochen und bloggen…..

Advertisements

2 Gedanken zu “Blöder Streit ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s