Alternative zum Leben?

Ich werde im Moment vor die Frage gestellt: was ist die Alternative zum Job…

Nun …. Erst mal sehr einfach KEIN Job. Also Du sitzt zuhause, verlierst deinen geregelten Tagesablauf, hast keinen Kontakt zu Kollegen, erfüllst keine Arbeitsaufgaben  und bekommst KEIN Geld….zumindest nicht vom AG.

Als Angestellter bekommt man ja immerhin Arbeitslosengeld…okay, für eine gewisse Zeit….aber was DANN?

Welche Alternativen bieten sich?  Anbieten tut sich zunächst einmal NICHTS…weil es „Das Leben“ da draußen nicht interessiert, ob ausgerechnet Du Arbeit hast oder nicht. Es sind die Familie und die Freunde die es berührt und die versuchen zu helfen…und später dann die Vermieter, Kreditinstitute und Geschäfte die ihr Geld haben wollen – die interessiert das….aber sonst?  Nirgendwo wartet eine soziale Verwaltung und sagt: das ist schade…komm wir greifen Dir unter die Arme und helfen Dir…hier hast du…..

Alles was Du haben möchtest musst Du initiieren…willst Du einen Job: dann such, findest Du keinen: dann such weiter, findest Du immer noch keinen: dann verändere das Suchmuster…willst Du Sozialleistungen: dann must du diese beantragen…willst Du mehr Sozialleistungen:  musst du dich beraten lassen und diese beantragen.

Willst du deine Ruhe? Und von all dem Kram nichts hören und vor allem nichts unternehmen…Dann bist du bald da angekommen, wo dich gar keiner mehr wahrnehmen möchte (außer den Menschen die dich noch lieben)…

….dann bist Du bald als Aussteiger  ohne, Arbeit, Geld und Wohnung unterwegs….

Dich will keiner?? Das ist nicht wahr….Du musst nur jemanden suchen und ihn davon überzeugen das er Dich will. Wie Du das Schaffen sollst? Aufwachen und endlich Alternativen suchen, andere Wege gehen. Welche? Ja keine Ahnung – such sie dir eben.

Ich hab gut reden, weil mir geht es gut? Ja Du hast Recht….mir geht es gut und deshalb fällst du auch nicht ins Bodenlose….aber meine Ratschläge willst Du nicht hören…meine Bemühungen Dir zu helfen nimmst Du nicht wahr und am Ende des Tages bin ich der Buhmann, weil ich dich „nötige“ Dich mit dem Thema zu beschäftigen.

Auch wenn Du es nicht hören willst: Nichts zu tun, ist einfach die falsche Alternative..denn das ist das Leben und es gibt keine Alternative für Dein Leben…das Leben findet jetzt und hier statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s