Fitnessstudio – ein egoistischer Ort

Und heute waren wir bereits wieder im Fitness-Studio….bereits das Dritte mal in dieser Woche….jaaaa endlich hat unser Fitnessstudio wieder geöffnet….in einem neuen Gebäude… und extrem…tja KLEIN!!!!!!!! Ich HASSE Enge.

Doch zum Glück hat man mir gesagt, das ist nur damit überhaupt trainiert werden kann, weil der größte Teil der Fläche noch nicht fertig ist und auch noch 3 Monate dauern wird…nun gut – dann kann ich dieses Mini-Studio voll mit Maschinen und im schlimmsten Fall auch mit Menschen noch akzeptieren…wohlfühlen ist das für mich zwar nicht….aber egal.

Was ich fast noch schlimmer als diese eng gestellten Maschinen finde, sind die Menschen. Selbst wenn man meine Probleme mit der Enge und mit Menschen die mir zu nah kommen, einmal aus der Betrachtung herausrechnet, bleibt doch eine Menge Kopfschütteln übrig:

  1. Der Umleidebereich für die Frau ist wirklich groß und es gibt viele „Nischen“ und heute war ich ganz am Ende in einer Ecke – der Rest des Umkleidebereichs war leer…und es kommt noch eine junge Frau und quetscht sich ganz nah noch mit genau dahin, wo ich mich gerade umziehen wollte….na da hab ich meine Sachen geschnappt und mich in eine andere Ecke verzogen….das fand ich schon merkwürdig….gibt es denn überhaupt kein Feingefühl für Nähe und Abstand mehr
  2. Gestern in der Umkleide kam ich vom Training zurück und wollte an meinen Spind und natürlich auch an die davor stehende Bank. Ein Mädel stand direkt vor den Schränken und hatte sich mittig auf der Bank breit gemacht….als ich gefragt habe, ob ich wohl damit hin kann, weil meine Sachen genau in dem Schrank vor ihr waren, hat sie zwar ja gesagt, aber ist nicht einen Zentimeter zur Seite gerückt, dann hätten wir beide locker Platz gehabt – aber nein sie blieb mittig…ich musste sie also fast zur Seite schieben um überhaupt an meine Kleidung im Schrank zu kommen….kaum war sie unter der Dusche verschwunden hab ich einfach ihre Sachen an das Ende der Bank geschoben und mich dann umgezogen….
  3. Überall in dem Fitnessstudio steht auf Schildern, das man nach der Benutzung der Cardiogeräte diese auch sauber macht…das machen viele überhaupt nicht, obwohl es überall die Einmaltücher und Sprühflaschen dafür gibt.
  4. Noch besser war heute ein Möchtegernsportler der neben mir auf dem Rudergerät saß – sehr klein war der Mann – und sich extrem mit dem Rudergerät abmühte…und obwohl er bereits schwer am Atmen und stöhnen war , fand er tatsächlich noch genügend Atem um dabei zu telefonieren…mir blieb fast die Spucke weg als er auch noch laut ins Telefon brüllte….ja die Rudergeräte machen ja schon eine Menge krach….und seine Sprache war osteuropäisch – also sowieso sehr hart…ich hab ihm dann zu verstehen gegeben, das es etwas zu laut ist….da hat er schon irritiert geschaut – aber das Telefonat auch bald beendet. Ausdauer für das Gerät hatte er eh keine….
  5. Gestern und auch am Montag waren es die nimmermüden Mädels die auf den Crosstrainern Dauer-Unterhaltungen führen, extra laut um die Geräusche der Geräte zu übertrumpfen…über Haushalt, Kinderversorgen und was weiß ich noch alles….Das kann schon sehr nervig sein, wenn man diesen Unterhaltungen so gar nicht entkommen kann.
  6. Die Menschen die Geräte stundenlang besetzt halten, obwohl sie lieber mit ihren Smartphones spielen oder aller Welt ihre Aktivitäten posten….oder die, die Musik so laut aufdrehen das auch der Nebenmann diese noch  – trotz Kopfhörer – mit hören kann…und dann einfach auf dem Gerät sitzen bleiben…und man selber wartet darauf,  dass es endlich frei wird.

Manchmal frage ich mich, wie ich überhaupt auf die Idee kommen konnte, in ein Fitnessstudio zu gehen, wenn mich so vieles stört….aber zuhause zu bleiben ist auch keine Lösung….aber merkwürdig finde ich diese egoistischen Verhaltensweisen schon…oder bin ich es etwa, die egoistisch ist? Weil ich es lieber ruhig, höflich, ordentlich und sauber mag? Ja daran wird es liegen. Wenn ALLE komisch sind und niemanden stört es – dann muss es an mir liegen….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s