Neues Zuhause

Vor 10 Tagen habe ich mir 2 Wohnungen angeschaut  und auch schon vorher ein wenig geplant (s.  Wohnungssuche und Zahlenspiele )

Ich hatte mich an dem Samstag bereits um 6 Uhr morgens in mein Auto geschwungen und bin die knappen 550km bis in den Kreis Pinneberg (oberhalb von Hamburg) gefahren….Zwischendurch hab ich ein paar kleiner Stopps eingelegt… die Fahrt lief ruhig und ohne Probleme und NEIN – ich hab mich nicht verfahren.

Da ich sooo gut durch gekommen bin, hatte ich auch immer noch genügend Zeit um z.B. meinen Arbeitsvertrag  Vorort in den Briefkasten der Firma zu werfen (so bin ich zumindest sicher das er auch angekommen ist)….hab mein Auto noch durch die Waschstraße gefahren und den Innenraum gereinigt, noch ein paar Einkäufe erledigt und DANN hatte ich den Besichtigungstermin.

Sagen wir es mal so: Die Wohnung ist fast zu schön um wahr zu sein….und ich hab sie bekommen …..hahahaha.

Es handelt sich um ein Einfamilienhaus mit ausgebauten Dachgeschoss,  eigenem Aufgang, 3 Zimmer, 80qm mit Dachschrägen –aber vielen Fenstern in den Schrägen, modern, hell, mit Balkon, mit Außenjalousien die sich einzeln elektrisch steuern lassen, mit Einbauküche (in der Küche ist noch Platz für Waschmaschine, Spülmaschine und Gefrierschrank). Das Bad hat nicht nur Dusche und Badewanne, sondern vor allem auch ein großes Fenster….Als Keller dient der Spitzboden, der nur durch die Wohnung erreichbar ist…und vor dem Haus sind genügend Parkplätze vorhanden.

Das Haus ist erst vor ein paar Jahren gebaut worden, energetisch hoch-modern, mit Solaranlage auf dem Dach und super isoliert….Es liegt in einem Wohngebiet mit vielen 1 bis 2 Familienhäusern,  es ist sehr ruhig und gepflegt…und vor allem die Vermieterin ist eine jung-gebliebene ältere Dame, sehr sympathisch und nett….und sie hat den gleichen !! Beruf ausgeübt !! und ist viel unterwegs.

Sie meint in dieser Wohngegend leben überwiegend Paare mit bereits erwachsenen Kindern…keine Kirche, Schule, Kindergarten in direkter Nähe. Keine ausschweifenden lauten Gartenpartys oder Grillorgien, eher ruhig und gediegen….also eher eine bieder-langweilige Umgebung…und damit ziemlich genau das, was ich suche. Wenn ich Trubel möchte brauch ich nur die 20km bis Hamburg fahren.

Apropos fahren: ich kann die 20km bis Hamburg mit Bahn, Bus oder Auto fahren…und die knappen 9km bis zu meiner Arbeitsstelle ebenfalls  mit Bahn, Auto oder sogar Fahrrad…Ich hab mir bereits sagen lassen, das es eine schöne Radweg-Verbindung geben soll…okay – das werde ich alles beizeiten herausfinden.

Also wenn ich jetzt Fehler finden wollte: Fußbodenheizung und Kaminofen gibt es nicht….aber das wäre eh purer Luxus… und ist in Mietwohnungen nicht ganz so oft zu bekommen. Und die Miete ist angemessen für Größe, Ausstattung und Lage  – die Nebenkosten sollen mit 100EUR bei einer 1 Person durch die moderne Bauweise ausreichend sein – was ich als sehr niedrig empfinde…aktuell zahle ich ca. 250 EUR Nebenkosten.

Ach ja: die Wohnung ist bereits bezugsfertig (incl. Grundreinigung)….aber die Vermieterin ist damit einverstanden, das der Mietvertrag erst ab 15.07. gilt…. Ein Mietvertrag ab 1.8. wäre ja perfekt gewesen…so ist es immerhin noch richtig gut mit 1,5 Monaten Überlappung.

Die 2. Wohnung hab ich mir auch noch angeschaut, aber die ist bei weitem nicht an die 1. Wohnung ran gekommen…also ich hab mein zukünftiges Zuhause schon gefunden. 

6 Gedanken zu “Neues Zuhause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s