…und schwuuups – die 2.

Ohhh man…nachdem ich einen angenehmen Morgen und erfolgreiche Stunden  im Büro verbracht habe,  bin ich noch in den Wald gefahren…Turnschuhe und sporttaugliche Klamotten hatte ich an…also hab ich gaaanz langsam angefangen zu joggen…

Joggen ist eigentlich nicht so meine Disziplin…aber durch die Erfahrungen im Pilates hab ich weniger Probleme mit dem Fuß… es (also ich ) lief prima…meine Kondition ist ja da…also bin ich locker die Wege entlang gejoggt…bis …. Ohhh man das ist echt peinlich….

bis….auf einem  der schmalen Wege lag ein Baumstamm quer, Durchmesser ca.20cm  und ich hab noch gedacht, prima…dann spring ich halt drüber…muss nur das linke Bein hoch genug ziehen…lach…

Dumm nur, das ich aus irgendeinem Grund die Entfernung zu kurz …oder meine Beinlänge zu weit geschätzt habe…das linke Bein war wieder am Boden…aber immer noch VOR dem Baumstamm…und zwar so nah, das ich das rechte Bein nicht mehr heben konnte…mein Vorwärtsdrang war aber ungebrochen und so bin ich mit beiden Beinen vor dem Baumstamm  abrupt zum stehen gekommen, und bin mit dem Körper über den Baum auf dem Waldboden gelandet….

Es ist unglaublich…da lag ich dann…mein linkes Bein hat dieses Mal massive Schürfwunden, ebenso der linke Ellenbogen, die beiden Handballen haben nur wenig abgekommen….aber oberhalb meines rechten Knies hab ich jetzt eine Prellung…Grummel….ich kann laufen,, aber nur schwer das Bein beugen…

Also bin ich langsamen Schrittes zurück zum Auto, habe die offenen Wunden gesäubert und bin nach Hause gefahren…hab noch einmal die Wunden gesäubert, Wund-und Heilsalbe drauf…dann das rechte Bein mit Sportsalbe eingerieben und mit Coolpacks gekühlt….soooo

Langsam bekomme ich Übung darin…na gut…wie gesagt Laufen geht langsam…mal sehen wie es Morgen funktioniert. Wenn es nicht geht, gehe ich dann doch erst mal zur Hausärztin.

Paradox:  Heute Nachmittag ist wenigstens mein Blutdruck NORMAL…. Sooo jetzt  sitze ich hier und muss über mich selber lachen…Also das war keine Absicht mich selber zu verletzen, aber das war jetzt das 2.Mal kurz hinter einander – Sport ist doch Mord…zumindest wenn ich Dappchen-Dooff unterwegs bin….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s