na endlich … ich bin drin

…ENDLICH war die Telekom da…und schwuuuups funktioniert alles innerhalb von Minuten …alles ganz von allein – wie von Geisterhand.

der nette Telekom-Techniker mit Azubi im Schlepptau hat den Anschluss gefunden, freigegeben und das war`s dann. Nun konnte ich meinen Router in Betrieb nehmen und meinen Festenetz-Anschluss.

Innerlich gewappnet, jetzt elendig lange für die Installation zu brauchen überraschte mich die Telekom mit einer angenehmen Neuerung:

ALLES hat sich selbständig mit einander verbunden…war das Einrichten der neuen Telefonnummer bisher äußert umständlich manuell zu erledigen, waren in meinem Telefon auf einmal meine neuen Nummer schon drin…und auch den neuen Router musste ich  gar nicht erst mit dem mitgelieferten Schlüssel-Passwort verbinden…nein….und schwwwuuuuuuups bin ich tatsächlich wieder über das Festnetz online.

Selbst mein E-Mail-Account, der ja umgezogen werden musste und mein Telekom-Login: schwuuups: alles da.

Nach all dem Ärger der letzten Monate bin ich jetzt derartig überrascht und freue mich über das JETZT unkomplizierte Prozedere…und über die eingesparte Zeit. Vor etwas mehr als 3 Jahren, bei meinem letzten Umzug musste ich das alles noch von Hand selber eintippen und mit einander verbinden.

Damit hat mich die Telekom jetzt mal positiv überrascht….so kann das Vertrauen in die Telekom wieder wachsen…

 

Ein Gedanke zu “na endlich … ich bin drin

  1. Glück gehabt. Es kann auch anders laufen.
    Ich persönlich möchte keine automatische Konfiguration, denn man weiß nicht, was alles davon beim Provider landet.
    Das Netz der Telekom ist ok, aber es gibt ja auch nur das, mit Ausnahme des Glasfasernetzes von Vodafone/Kabel-D oder WilhelmTel in Norderstedt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s