Hallo Schmerz

Nach dem schönen Tag gestern werde ich den Tag heute sehr STILL verbringen… okay ein bisschen schmerzhaftes Stöhnen wird zu hören sein…

ich weiß nicht wie…aber irgendwie hab ich mir heute beim Aufstehen etwas im Lendenwirbel-Bereich gezerrt, verrenkt oder eingeklemmt…es tut einfach weh.

Zuerst kommt die Panik in mir hoch: ein Bandscheibenvofall? Den hatte ich vor mehr als 20 Jahren. Aber nein, der Schmerz ist anders…UND – ganz wichtig…ich kann viele Übungen und Bewegungen ohne Schmerzen durchführen…also Selbstdiagnose: Es drückt nichts auf die Nerven…also eher nicht die Bandscheibe…

Nun  dann eben:  Wärmesalbe, Wärmekompresse und leichte Dehnübungen…ich komme immer noch bei gestreckten Beinen mit den Händen auf den Boden… Der Schmerz sitzt woanders… Laufen und stehen geht super, gerade sitzen auch…seitliche Bewegungen: aua…

Bei dem Wetter draußen, der Wind heult um das Haus und der Regen prasselt auf die Fenster, jagt man ja keinen Hund vor die Tür…ICH werde jetzt einen Schwimm-und Saunatag starten. Die Tasche ist schon im Auto, noch ein paar Brote, Banane und Apfel eingepackt und los geht es.

Es ärgert mich das ich nicht schon früher reagiert habe…seit ca. 2 Wochen merke ich das das manchmal etwas zwickt…vor allem wenn ich von meinem Bürostuhl aufstehe… irgendwie ist das Ding nicht optimal für mich….hatte am Donnerstag die Einstellungen etwas modifiziert, so das der Rücken beim Sitzen etwas mehr mitarbeiten muss.

Also ich habe keinen Stress, die Allergie ist wieder eingedämmt seit meinem letzten Putz-Rundumschlag, leichte Schmerzen in der Schulter sind weiter runter in die Hüfte gezogen, wie gesagt beim Aufstehen vom Bürostuhl, immer mal wieder auftauchende Schmerzen im Knie sind ebenso wieder verschwunden wie alle anderen Schmerzen auch…. und JETZT eben der Lendenwirbelbereich…

JAJAJA – und das alles trotz regelmässigem Ausdauersport, dazu Boden-Übungen für Bauch und Rücken und dazu gehörenden Dehnübungen….seufz…manchmal merke ich eben doch, das ich älter werde….. Aber auch das geht wieder vorbei.

Hallo Schmerz… DANKE – aber mehr brauche ich jetzt nicht….Du kannst wieder gehen 🙂

 

 

 

13 Gedanken zu “Hallo Schmerz

  1. Diese Art Rückenschmerzen habe ich immer dann, wenn der Stress nachlässt. So als würde der Rücken dann mal kurz einknicken, nachdem er einen eine ganze Weile lang aufrecht gehalten hat. Aber erst dann wenn es geht. Würde zeitlich auch bei Dir passen, oder? Umzug langsam ganz erledigt, im Büro eingelebt, legst langsam den Stress des letzten Arbeitsplatzes ab, die letzten Möbel sind da…

    Gefällt 1 Person

    1. ja – daran hatte ich auch schon gedacht, es aber bis zu Deinen Worten wieder verworfen…immerhin hab ich schon den „ganz großen Stress“ schon vor 2 Monaten hinter mir gelassen… aber ja … auch der Umzug, die neue Arbeit…das ist ja auch viel gewesen… Ja unser Rücken/Körper ist ein guter Indikator wie es in uns aussieht
      🙂 aber jetzt geht es wieder aufwärts ..

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s