Letztes Aufbäumen – Schneemassen

Heute Morgen bin ich dann wieder ganz ohne Probleme meine Morgenrunde gelaufen….im dichten Schnee, der aber schon seit heute Nacht anfängt ganz langsam zu tauen….es war diesig und der Himmel wolkenverhangen, wäre der Schnee nicht gewesen, hätte ich den Tag als trostlos bezeichnet.

Und zum ersten Mal lag in den Seitenstraßen immer noch der Schnee auf den Straßen und teilweise auch auf den Gehwegen…Das waren jetzt mal Mengen, die nicht mehr so einfach , wie beim Pulverschnee der letzten Woche, vom Schneeräumdienst beseitigt werden konnten…es verzögerte sich..mir konnte es nur Recht sein…ich laufe ja eh lieber auf einer geschlossenen Schneedecke….Es wird ja wahrscheinlich das letzte Mal in diesem Winter sein, das wir hier oberhalb von Hamburg solche Schneemassen haben.

Und je mehr Schnee liegtm umso größer die Schneemänner…dieser hier ist mehr als 1,60 m groß am Rande eines Spielplatzes….

Ich hab keine ganz so große Runde gedreht, war aber trotzdem 1 Stunde am noch sehr frühen Morgen unterwegs…in den Parks und auf den unbefestigten Seitenwegen lag der Schnee unberührt und das Laufen erforderte mehr Kraft….heute Morgen war ich sogar vor den Hunde-Besitzern unterwegs…..so das ich bereits um 6:50 Uhr bereits meine Walkingrunde beendet hatte….und dann einen neuen Tag im Homeoffice zu starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s