Menschen in der Stadt

Das durch corona gefilterte Leben, plätschert gerade so still vor sich hin. (also zumindest hier in meiner kleinen Provinzstadt)..und zum 1. Mal nervt diese Regelung in Schleswig-Holstein, das sich nur noch 1 Person aus einem Haushalt mit einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt treffen darf…und die Flensburger dürfen gar niemanden mehr treffen…Mein Schwager zeigt wohl erste Anzeichen von Lagerkoller…und meine Schwester macht sich Sorgen um ihn.

Aber die Beiden dürfen mich ja nicht besuchen kommen und auch nicht mal irgendwo draußen treffen, auch nicht in Hamburg…. dabei wundere ich mich schon über die Zusammenkünfte der Menschen in Ottensen…dort „stapelten“ sich Erwachsene und Kinder in dieser Woche auf den Spielplätzen. Ich bin richtig zurück gezuckt…Alle ohne Maske und ohne Abstand.

Und auch in der Fußgängerzone waren immer wieder Gruppen von 3-7 Personen zu sehen, …also bei 7 Jugendlichen in einer Gruppe, kann man getrost davon ausgehen, das es eben nicht ein Hausstand ist…ich fände das auch alles gar nicht so extrem, wenn die Menschen wenigstens zum Teil Masken tragen würden und sich irgendwie um eine Art von Mindestabstand bemühten.

Aber getreu dem Motto: es ist warm…es wird Frühling – und jetzt wollen alle wieder ihre Freiheit geniessen, waren es nur ganz vereinzelte Menschen die sich mit Maske durch die Menschenmassen manövrierten…Kein Wunder also, das die Zahlen in Hamburg schon wieder langsam nach oben gehen.

2 Gedanken zu “Menschen in der Stadt

  1. Hier ist es leider ganz genauso. Wenn ich hier die direkten Nachbarn sehe … die haben seit kurzem ständig Besuch – und nein, nicht nur jeweils eine Person. Einfach nur ohne Worte. Umso dankbarer bin ich, wenn ich höre, dass es noch andere Menschen gibt, die sich an die Kontaktbeschränkungen halten, auch wenn es nicht einfach ist. Aber es ist ja niemandem geholfen, wenn die Zahlen wieder steigen und dann wieder mehr Einschränkungen nötig sind.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s