Schwestern-Abend

Meine Schwester kam am späten Nachmittag des 31.03. und obwohl wir uns erst vor knapp 1,5 Wochen in Bordesholm getroffen haben, war es ein intensives Umarmen ….ja wir haben beide Angst vor ihrer OP….

Also sind wir bei dem tollen Wetter erst einmal auf den Balkon gegangen ….und es war so sonnig, das ich tatsächlich den Sonnenschirm aufgespannt habe. Mit Kaffee/Tee und jeder einem großen Glas Eiskaffee mit viiiel Vanille-und Stracciatella-Eis haben wir es uns draußen bequem gemacht.

Wie immer, wenn wir aufeinander treffen, reden wir fast ununterbrochen….gegen Abend sind wir dann noch zum shoppen los gegangen…aber es gar nur ein paar Kleinigkeiten ….und erst spät sind wir ins Himmelmoor gefahren….durch die Umstellung auf Sommerzeit bleibt es ja jetzt viel länger hell….

Als es dann richtig dunkel wurde, waren wir schon wieder zuhause, haben Sushi bestellt und haben bei Sekt mit O-Saft meine Kleiderberge durchwühlt ….ich freue mich, wenn ich nichts wegwerfen muss und sie freut sich, das sie ein paar neue Klamotten hat…und sie nimmt auch noch etwas für ihre Freundin mit….so haben wir alle etwas davon.

Die letzte Male als ich in Flensburg war, hab ich ein paar aussortierte Oberteile meiner Schwester mitgenommen. Das Austauschen von Kleidungsstücken kennen wir ja seit Kindertagen…..aber es gab ein paar Jahre da passte uns gegenseitig nichts…Als ich Größe 36 hatte, lag ihre Größe bei 42 und mein klassischer Büro-Kleidungstil passte auch nicht zu ihrem legeren Style….und dann hatten wir ja ein paar Jahre gar keinen Kontakt mehr….

…witzig das wir uns jetzt nicht nur innerlich, sondern auch größentechnisch und im Stil wieder angenähert haben….

Der Abend hat wirklich Spaß gemacht, unsere Unterhaltungen waren schön und intensiv, so konnten wir Beide uns entspannen….Das Essen wurde erst sehr spät geliefert…und wir hatten Hunger….es war sehr lecker….aber

das Essen lag mir in der Nacht so schwer im Magen (zu spät , zu viel, zu hastig)…das ich wieder nicht schlafen konnte….ja sag mal….grrrrrrrrr…so langsam ist aber mal genug…dabei ist noch nicht einmal eine Woche seit der Zeit-Umstellung vergangen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s