Nach der Impfung – Nebenwirkungen moderat

Die Nacht nach der Impfung war nicht so angenehm…nach einem normalen ruhigen Arbeitstag am Freitag, war ich am Abend sehr müde und bin zu Bett gegangen und auch das Einschlafen ging schnell.

Dann kamen in der Nacht die Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Gliederschmerzen und ich wusste nicht wie ich liegen sollte…hab mich im Bett herum-gewälzt, konnte nicht wieder einschlafen…fühlte mich schlapp…alles schien weh zu tun. Fieber hatte ich keines (seit meiner Mandel-OP vor 18 Jahren, hab ich quasi nie wieder richtiges Fieber gekommen…und nur selten gibt es bei Erkältungen eine erhöhte Temperatur).

Ja, so in etwa, hatte ich es mir tatsächlich vorgestellt…mein Immunsystem kämpft im Trainingsmodus….trotzdem fand ich es nicht lustig….ich war MÜDE und mein ganzer Körper schien zu Schmerzen…ich wollte einfach nur SCHLAFEN.

Mitten in der Nacht hab ich dann die erste Kopfschmerztablette genommen…. am frühen Morgen die Nächste und am später Vormittag dann noch einmal zwei Weitere….und gegen Mittag war der ganze Spuk vorbei…..alles wieder normal….bis auf die Einstichstelle, die sich auch heute noch wie ein heftiger blauer Fleck anfühlt, obwohl man nicht einmal etwas an der Einstichstelle sieht.

Also das war dann mal die 1. Impfung und ich denke an der Reaktion meines Körpers kann ich zumindest vermuten, das mein Körper tatsächlich dabei ist, eine Immunabwehr aufzubauen….irgendwie auch beruhigend, finde ich….hätte ich gar nichts gespürt würde ich mich vielleicht fragen, ob die Impfung überhaupt „funktioniert“…..hahaha

Als Frau mit 53 Jahren, geimpft mit Astrazeneca, hatte ich schon mein Augenmerk auf den Kopfschmerzen. Die letzten Wochen wurde man ja immer wieder durch das Hüh-und-Hot mit dem Impfstoff verunsichert….sollten die Kopfschmerzen nach der Impfung also mehr als 3-4 Tage andauern, dann sollte man unbedingt sofort zum Arzt, um sich auf die extrem seltene Nebenwirkung der Hirnvenenthrombose untersuchen zu lassen….die kann dann noch rechtzeitig behandelt werden….aber bei mir war ja bereits einen Tag später alles wieder vorbei.

Das ich mich impfen lasse, stand ja schon lange fest…und mit der Entscheidung für diesen Impfstoff bin ich auch sehr zufrieden….

3 Gedanken zu “Nach der Impfung – Nebenwirkungen moderat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s