voll genervt

Manchmal läuft es einfach….und manchmal eben nicht….ich befinde mich gerade in so einer Nicht-Lauf-Phase…

Dabei sind es gar nicht mal die großen Dinge…sondern eher die Kleinen….aber lästig sind diese schon.

Letzten Woche Mittwoch hab ich ja den Arbeitsplatz meiner Kollegin schnell wieder geräumt, hab alle meine Sachen in die Arbeitstasche verfrachtet (darunter nicht zur Laptop und Arbeitspapiere, sondern auch so jede Menge Kleingedöns…eben alles, was ich an dem Platz zuvor ausgepackt hatte). Zuhause dann hab ich den ganzen Krams wieder auf meinem Esszimmertisch aufgebaut und hab die nächsten Tage von dort gearbeitet…soweit – so gut.

MONTAG Morgen nun, stand ich um 6:45 Uhr vor der Bürotür und kam nicht rein….Ich konnte meine Zutrittskarte nicht finden. Das Auto stand natürlich wieder ziemlich weit weg….zum Glück bin ich aber schon mal ins Treppenhaus gekommen….

Da hab ich mich dann in unserem Stockwerk auf die Betontreppe gesetzt und erst einmal in aller Ruhe die gesamte Firmentasche und meine Handtasche ausgepackt…die muss ja irgendwo sein, diese blöde Karte….und hab gesucht…

Okay, also nachdem ich quasi jedes Papier einzeln hochgehoben hatte, musste ich einsehen: Also entweder sie liegt irgendwo im Büro oder Zuhause….Montag Morgen kurz vor 7 Uhr….meine Kollegen kommen garantiert nicht vor 8 Uhr….hmmmm? Und nu? – wieder zurück zum Auto laufen….Neeeeee.

Ich hab es mir im Treppenhaus etwas gemütlicher gemacht und das Laptop angeworfen…und tatsächlich kam ich hier über das WLAN eine Verbindung zu unseren Servern…..so hab ich eben schon mal das gearbeitet, was ich so machen konnte….und schon mal so einiges an den Drucker geschickt….

Um kurz nach 8 Uhr kam dann der GF und ich konnte endlich hinein….aber meine Karte hab ich auch dort nicht gefunden….nun gut….Das Auto hatte ich Sonntag komplett von Innen gereinigt, also da liegt sie definitiv auch nicht….

Nun ist der Controller der Einzige der an Schlüssel (also diese altmodischen Dinger, die man noch analog ins Schloss stecken muss) oder Ersatz-Zutrittskarten kommen kann, aber der ist ja bereits auf einer der Nordsee-Inseln….na das können ja heitere 2 Wochen werden.

….Später am Abend hab ich Zutrittskarte tatsächlich wieder gefunden….Zuhause, auf meinem Esszimmertisch….unter dem Schreibblock…..puh – Glück gehabt.

………

DIENSTAG Abend fahre ich mit dem Rad zum Einkaufen….das was ich brauchte, passte alles in den Rucksack…und da vor kurzem meine Ersatzluftpumpe kaputt gegangen ist (die hat sich während des Pumpvorgangs in ihre Einzelteile zerlegt) hab ich mir bei dieser Gelegenheit mal eine von diesen größeren Luftpumpen gekauft…stand extra drauf: für Auto-Ventile…Prima – hab ich.

Nach dem Einkauf war es noch so schwül, das ich eine größere Runde mit Rad und Rucksack gedreht habe….und irgendwo, mitten in der Pampa, kam ich auf die glorreiche Idee, mit der neuen Luftpumpe den Luftdruck am Hinterrad etwas zu erhöhen…kann ja nicht schaden.

Also Schutzkappe ab, Luftpumpe angelegt, arretiert und los-gepumpt…..nach 3 oder 4 Pumpstößen war mein Reifen: PLATT. Nanu? …. was soll das denn….Also noch einmal von vorne: Luftpumpe erneut angelegt, arretiert und los-gepumpt…..aber es wollte keine Luft in den Reifen hinein.

Inzwischen war ich durch die Schwüle und die ganze Aktion in Schweiß gebadet….der Himmel zog sich zu und es fing leicht an zu regnen….na gut….dann schiebe ich das Rad eben nach Hause….allerdings lagen fast 6km vor mir und ich hatte Schuhe an, die zwar zum Radfahren gut funktionieren, aber nicht zum Laufen.

Zum Glück blieb es bei nur ein paar Regentropfen…und so bin ich dann nach Hause gehumpelt, hab das Rad geschoben…..aber es hat eine Weile gedauert….und ich hatte echt den Kaffee-auf….mein Gesicht war hochrot, mein Fuß tat weh, ich hatte Durst und ich wollte nur noch unter die Dusche und ab auf die Couch….

Ich hab das Rad tatsächlich einfach mit plattem Reifen zuhause abgestellt…erst heute morgen hab ich es mit meiner normalen Mini-Luftpumpe versucht: Luftpumpe angelegt, arretiert und gepumpt….und innerhalb kürzester Zeit war der Reifen wieder aufgepumpt.

Na diese tolle Luftpumpe werde ich zurück geben….eine die nur Luft raus-,nicht aber rein-pumpt, kann ich nun wirklich nicht gebrauchen…Heute kann ich drüber lachen…aber gestern Abend war ich voll genervt…

…..

2 Gedanken zu “voll genervt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s