Unruhe in meinen Träumen

Auch war ich ja jetzt schon den 2.Tag ohne Auto im Büro und so bin ich Morgens wieder mit dem Rad zur S-Bahn, mit der Bahn nach Hamburg und dort dann noch zu fuß bis zum Büro…..Am Nachmittag konnte ich dann mein Auto abholen, also erst laufen, dann Bahn fahren,…. und mit der anschließenden Lauferei bis zur Autoglas-Werkstatt hab ich dann mal so nebenbei 16.000 Schritte zusammen bekommen…also meine Sporteinheit für den Tag war damit über-erfüllt. Immerhin musste ich ja später noch das Rad von der S-Bahn-Station abholen.

Preis für die neue Front-Scheibe: knappe 600 EUR….davon brauchte ich aber nur die Selbstbeteiligung zu bezahlen…..der Rest geht über die Teilkasko-Versicherung.

Prima…und jetzt BITTE sollte es auch mal wieder gut sein, mit diesen kleinen und großen Dingen…hab schon heute Nacht in vielen kurzen Sequenzen von solchen Dingen geträumt:

  • Akku im Handy aufgebläht und in der Hand geplatzt
  • Tür in der Wohnung zugeschlagen und Glaseinsatz zerborsten
  • Mit dem Auto über etwas am Boden liegendes gefahren – Unterboden aufgerissen
  • Waschmaschine 2 Jahre alt wie neu – auf einmal ist sie total verdreckt
  • Bin vor Gericht und soll etwas gestehen – ich weiß nicht was
  • Bin in einem schnellen und weit-ausholendem Karussell – die Sicherung versagt und alle werden durch die Gegend geschleudert

Natürlich sind das nur Träume, aber es zeigt auch, das es mich aktuell schwer beschäftigt mit dem Hausdrachen und dem Auto.

2 Gedanken zu “Unruhe in meinen Träumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s