Renovierung – abgeschlossen

Eine ausgedehnte Dusche heute Nachmittag hat soo gut getan, wie schon lange nicht mehr, komme ich doch gerade von der letzten Renovierungs-Session für meine alte Wohnung. So hab ich nicht nur die weiße Farbe aus Haaren, von Gesicht und Händen abgewaschen, sondern auch gleich noch das unschöne Gefühl immer noch im Fokus meines Haus-Drachen zu stehen.

Mit jeder weiteren Minute unter der Dusche, hab ich den Stress und den Druck mit der Wohnung der letzten 2,5 Monate, von mir abfließen lassen….völlig erfrischt und auf geradezu magische Weise befreit, hab ich mich jetzt mit meinem Kaffee und dem Laptop in meinem Zuhause im gemütlichen Wohnzimmer nieder gelassen.

Ja es hat alles länger gedauert als gedacht….weil ich mehrfach die Grundierung auftragen und dann noch einmal alles neu streichen musste.

Die teure weiße Wandgarbe ging dadurch leider schneller zur Neige als gedacht….das lag aber an mir und meiner Schusseligkeit…beim letzten Mal stand ich auf einer Leiter und war gerade mit einem Pinsel Überkopf beschäftigt eine Kante zu streichen, während ich eine gerade neu gefüllte Farbwanne oben auf der Leiter abgestellt hatte….und hab nicht gemerkt, wie sie mir weg gerutscht ist….erst als meine nackten Füße auf einmal wohlig warm überschüttet wurden, schaute ich nach unten….MIST…..das hat nicht nur viel Zeit gekostet die Farbe aufzuwischen, sondern eben auch einen Teil der Farbe. Einiges konnte ich aber weiter verwenden.

Nun gut, es hat heute gerade noch so hingehauen….hab mit den aller letzten Farbresten dann sogar noch die Kammer gestrichen bekommen….Danach kam das große Reinemachen und Zusammenpacken der Malerutensilien. Hab allen Dreck und restlichen Müll in die verschiedenen Mülleimer runter gebracht….alles andere ns Auto geräumt und dann zu guter Letzt noch einmal alle Böden gefegt und gewischt. FERTIG !!

Jetzt muss ich nur noch einen Übergabetermin mit meinem Drachen vereinbaren….

Zur Belohnung gab es eine Currywurst mit Pommes…beim Baummarkt um die Ecke…jaaaa, das sollte ich eigentlich lieber nicht machen, immerhin hab ich immer noch Probleme mit der Entzündung in meinem linken Ellenbogen-Gelenk und durch die Malerarbeiten ist es heute auch nicht besser geworden…immerhin bin ich als Linkshänder nur eingeschränkt fähig länger mit der rechten Hand zu arbeiten. Aber lecker war es trotzdem und wohlverdient.

2 Gedanken zu “Renovierung – abgeschlossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s