Samstags Dies und Das

Samstagmittag bin ich, nach einem entspannten Vormittag zuhause mit Bügeln, Wohnung aufräumen und Dänisch lernen, dann zu dem Griechischem Restaurant im Ort gelaufen, bei dem ich mich die letzten Male so wohl gefühlt habe.

Für ein Mittagessen was es schon recht spät und die meisten Gäste waren auch schon wieder fort, so das es im Restaurant angenehm überschaubar blieb…Wieder hab ich mich für die Kalbsleber entschieden und wieder war das Ergebnis einfach klasse. Also soooo exakt bekomme ich das selber nicht hin….

Nach dem Essen ging es zu Fuß weiter mit einem Spaziergang durch den Ort und da der Wochenmarkt schon vorbei war, hab ich mir anderweitig noch Schnittblumen für den Wohnzimmertisch gekauft.

Am Nachmittag hab ich noch 2-3x etwas aus dem Keller geholt, was ich während der kommenden Woche so benötigen könnte. Der Boden im Kellerdurchgang und in den Wasch- und Trockenräumen wird erneuert und damit der Zutritt für eine Woche gesperrt. Wow – bin positiv überrascht, die kümmern sich hier wirklich um die Wohnanlage…die stammt zwar aus Mitte der 80er Jahre, ist aber wirklich gut in Schuss…weil eben rechtzeitig Dinge angegangen werden.

Also hab ich mal meinen Wäscheständer für den Balkon hoch geholt, ein Paar Sachen aus dem Gefrierschrank und einige der großen (noch leeren) Blumenkübel. Ein Besuch im Gartencenter steht jetzt bald an.

Mit Blick auf die Preise für Übernachtungen und dem Wunsch meinen Balkon wohnlich zu gestalten, hab ich mich gegen einen Kurzurlaub mit Hotelaufenthalt entschieden…..das Geld stecke ich lieber in die Ausstattung des Balkons. Im Nachhinein ist es ärgerlich, das ich mein ziemlich perfektes Holzhochbeet, den Holzsichtschutz und die ganz großen Pflanzkästen vor dem Wegzug aus Hessen verkauft bzw. verschenkt hatte…für diesen Balkon hier wären die perfekt gewesen. Naja, ich hab ja gedacht, ich bleibe länger in der 1. Wohnung wohnen, aber da hatte ich ja keinen Keller und zwar einen Balkon, aber eben nicht überdacht und auch nicht so groß…wie dieser hier.

Nachtrauern bringt ja nichts….also schaue ich mal im Internet…..

Eigentlich hab ich am Samstag nur dies und das gemacht….und mit Blick auf die Zeit-Umstellung in der Nacht, hab ich mich auch schon relativ früh schlafen gelegt….will auf jeden Fall Sonntag früh aufstehen…ich muss es in diesem Jahr besser hinbekommen, als im Letzten – wo ich sehr lange gebraucht habe, mich daran zu gewöhnen.

Ein Gedanke zu “Samstags Dies und Das

  1. Deine Wühlerei auf dem Balkon kann ich gut verstehen. Ich habe gerade auch etwas die Möble umgerückt, um die Abendsonne noch etwas genießen zu können.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Trude

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s