Ärgern oder wundern

Aus dem Büroalltag

Das Alter gibt uns ein paar Lösungen, die wir in jüngeren Jahren nicht hatten….Eine dieser  Lösungen heißt: Gelassenheit.

Nicht das ich jetzt alles stumm und klaglos hinnehme – im Gegenteil….aber ich versuche mich in etwas mehr Gelassenheit in einigen Dingen…und anstatt das mich andere Menschen mit ihrem Verhalten verärgern und ich meine eigene Laune damit verderbe, wundere ich mich, wie Menschen so sein können….

Schön wäre es allerdings, wenn es noch öfter klappen würde….denn noch bringt mich  vieles zur Weißglut. Aber immer öfter hilft die Vorstellung das das was mich ärgert in ein paar Minuten wieder vorbei  ist.

Beispiel gefällig?: Direkt neben meiner Bürotür ist eine der kleinen Küchennischen in die sich Kollegen gerne mal zurückziehen um:

  1. Gaaanz leise miteinander zu tuscheln. Da stört es mich nicht, das ich es nicht verstehe, sondern diese Zischlaute die beim Flüstern entstehen
  2. Normal bis laut miteinander private Dinge zu besprechen. Da stört es mich, DAS ich alles verstehe…haben die keine privateren Ecken zu Verfügung? Mich interessieren die Themen nicht wirklich
  3. Hektisch mit dem Geschirr rumklappern

Eigentlich sind das alles  Dinge, die mich ärgern….aber ich atme tief durch und weiß: Das ist gleich vorbei. Kein Grund sich zu ärgern …..ich wundere mich nur

Glauben die Kollgen wirklich,

– das das Getuschel  wirklich unauffällig ist

– das die privaten Themen privat bleiben, wenn sie an solch exponierten Stellen laut darüber reden

Am wahrscheinlichsten ist es: die Kollegen vergessen schlichtweg das es mich in dirketer Nähe gibt…lach….

Aber es gibt auch genügend Dinge die kann ich immer noch nicht gelassen ignorieren…schade…wenn ein Kollege laut pfeifend über den Flur geht…bei uns stehen immer alle Bürotüren  offen, so bekommt  jeder ALLES mit…und dann finde ich es unverschämt mit dem Pfeifen….denn ich möchte mich konzentrieren…

Aber ich übe mich in Gelassenheit…lach…jeden Tag ein Stückchen mehr…und je gelassener ich werde, um so zufriedener kann ich sein…mit mir und meinem Leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s