Nachbarn !!!! und da ist er…der Streit

Also ich könnte darauf verzichten und nach den letzten Tagen wünsche ich mir einen Lottogewinn für ein alleinstehendes Haus im Wald, möglichst weit weg von anderen Menschen.

Wer kennt ihn nicht den Spruch „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“ ….ich dachte erst der Spruch ist von Wilhelm Busch ….aber er stammt aus Schillers „Whilhelm Tell“ …nun  gut….

Also auch ein friedfertiger Mensch kann in Auseinandersetzungen gezogen werden, ob er nun möchte oder nicht.

Am Dienstag, einen Tag nach dem  Treffen mit meinen Vermietern, erhielt ich einen Anruf von Selbigem…und er fing an mit den Worten: jetzt haben wir gestern so nett beieinander gesessen und den Abend genossen…da kommt heute dieser unangenehme Brief vom Hausverwalter….

Es gibt eine schriftliche Beschwerde über mich…eine Nachbarin hat den Brief verfasst. Erst hat er nicht gesagt wer, dann aber doch den Namen meiner Nachbarin direkt ÜBER mir und NEBEN meinem Freund genannt:

Ich war schockiert und wusste überhaupt nicht was mir geschieht…WARUM…also WAS hab ich getan?

Und dann ging es los:

  1. Ich würde meine Wäsche auf dem kleinen Balkon trocknen, das sei hier nicht erlaubt. (ja Entschuldigung, genau dafür ist mir der Balkon von der Maklerin, den Vormietern und meinem Vermieter doch angepriesen worden…ich hab sogar den Wäscheständer bekommen und der steht an der gleichen Stelle )
  2. Wenn wir grillen kann sie ihren Balkon „nicht mehr benutzen“ (hmmmm okay, grillen ist immer ein Problem in Mehrfamilienhäusern…aber hier grillen viele und wir nur manchmal am Wochenende…….aber das mit dem Grill sehe ich ja noch ein)
  3. Ich füttere Vögel…und das zieht die Ratten an und die Vögel machen Dreck und ausserdem sind jetzt Tauben hier

soso…also Ratten sind hier noch keine gesichtet worden…aber die Angst vor Ratten hab ich hier im Haus schon öfter mit bekommen….und die Tauben …es sind nur 2….die waren auch schon vorher da, die kenne ich schon ein paar Jahre hier…und da hab ich hier noch nicht gewohnt….und ich kann doch nichts dafür das die jetzt öfter am Hauseingang rum rungern. Ich hab meinen Balkon in der Nähe des Eingangs und schwuuups ist der Schuldige gefunden: ICH.

Ich fege jeden Tag den Balkon um das herunter gefallene Futter aufzufegen und es liegt auch nicht einfach am Boden, sondern ist in einem Vogelhäuschen, in einem Eichhörnchen-Häuschen und in einer Futterschale mit hohem Rand.

Und warum redet die Frau nicht mit mir? Immerhin läuft sie doch oft genug durch das Gartenstück rund um meinen Balkon, weil sie sich um die Pflege der Grünanlage kümmert….

Ich bin immer freundlich zu ihr, Grüße sie nett und rede ein zwei Sätze mit ihr  und sie wirkt oft etwas verwirrt…ist eine ältere Dame (auf mich wirkt wie eine Gymnasiallehrerin aus alten Zeiten).

Mein Vermieter musste zugeben das auch er – als Eigentümer der Wohnung –  nicht weiß was in der Hausordnung steht, er hat sie jetzt erst einmal angefordert. Denn auch ich habe diese nicht.

Das mit der Wäsche findet er übertrieben (und wohl auch der Hausverwalter), das mit dem Grillen sehe ich ja ein (auch wenn es schade ist , wir haben den großen Holzkohlegrill den ich zum Geburtstag bekommen habe, nämlich nur ein einziges Mal benutzt), aber das mit den Vögeln hat mich umgehauen….

Advertisements

2 Gedanken zu “Nachbarn !!!! und da ist er…der Streit

  1. Mhh, manche Nachbarn greifen alles auf um anderen Probleme zu machen und ich fürchte das Du es mit genau so einer Person zu tun hast, dieser Frau wirst Du es nie recht machen können. Grillen ist überall ein Thema 😉 da müsste man wirklich schon ganz allein wohnen um nicht zu stören, wir wohnen im Reihenhaus und da gab es auch schon oft Ärger. Ich drücke Dir trotzdem die Daumen 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s