Rosenmontag – und was machst Du?

Es ist Rosenmontag und ich hab frei…also was macht man mit so einem Tag? ……Richtig: Autowaschen und Sport….oder nicht? Grins

Ich bin kein Karnevalist und ertrage das nur mit viel Alkohol…trotzdem hatte ich mir den Tag frei genommen, weil mein Süßer gerne auf den Mainzer Rosenmontagsumzug geht und ich versprochen hatte mitzukommen…Mainz ist mit seinem politischen Karneval auch nicht ganz so närrisch wie andernorts. Aber durch den Ärger der letzten Wochen, war mir ganz und gar nicht der Sinn nach  4 Stunden in der Kälte, auf der Stelle stehend Fröhlichkeit zu zelebrieren…. Immerhin

Und kurzfristig hatte mein Freund auch gar keine Zeit dafür….

Also hab ich heute tatsächlich freie Zeit….und hab erst einmal mein Auto gewaschen…von Außen und vor allem von Innen. So nach einem ¾ Jahr war das jetzt das 1. Große Reinemachen…Prima, der Wagen sieht wieder aus wie neu. Seufz – auch jetzt noch finde ich meinen Wagen einfach klasse.

Vorher war ich noch kurz Einkaufen und danach hab ich mich dann mit meinem Freund beim Sport getroffen. Für mich gab es mehr als 1 Stunde Ausdauertraining (40Minuten Radfahren, 15 Minuten Rudern, 10Minuten Crosstrainer) und danach noch intensives Beintraining und etwas Rücken/Bauch….

Später hab ich dann Mittagessen gemacht und wir haben den Rosenmontagszug von Mainz im Fernsehen verfolgt…dazu gab es dann auch Kreppel…hihihi

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s