Jetzt gibt es kräftige Bauchmuskeln…

Nach 3x Ausdauertraining in dieser Woche (2x im Fitnessstudio / 1x meine Fahrt zur Arbeit mit dem Rad) waren wir heute wieder im Fitnessstudio, dieses Mal war mein Schwerpunkt das Krafttraining…natürlich erst nach 25 Minuten Ausdauertraining zum Aufwärmen.

Rücken/Bauch, Oberkörper und Beine. Bei jeder Übung hab ich heute mehr gemacht…mehr Gewicht, mehr Wiederholungen, mehr Sätze….lach…ich freu mich schon auf den Muskelkater Morgen. Aber  ich fühle mich erfrischt und munter…keine Spur von Schlappheit oder ausgepowert.

Eine besondere Übung war heute für mich das Training mit dem Bauchroller (Ab Roller / Ab-Wheel)…das ist das kleine Rad mit zwei Griffen an den Seiten.  Man kniet auf der Matte, Bauchroller am Boden, Hände an den Griffen, Rücken leicht rund…rollt dann  von den Knien gerade nach vorne, so das der Körper fast parallel zum Boden ist und zieht sich  dann mithilfe der Baumuskeln wieder zurück in die Ausgangstellung.

Ich hab das schon ein paar Mal  im Studio gesehen…aber das machen  nur die stark muskulösen Typen….lach …und jetzt hab ich es ausprobiert…natürlich hab ich mich nicht so weit vor bewegt und es war mordsmäßig anstrengend….so stark beansprucht hat sich mein Oberbauch noch nie angefühlt. Nach ein paar Übungen hab ich dann die Wand als Stopp-Hilfe genommen, sonst wäre ich nicht wieder aus eigener Kraft zurück in die Ausgangsposition gekommen.

Das sah vielleicht nicht sehr elegant aus…aber ich denke ab und an werde ich mal damit ein paar Übungen machen…vielleicht merke ich ja auch bei dieser Übung wie es langsam voran geht.

Den Rest des Tages verbringe ich nun mit bügeln, Dusche schrubben und entspannen. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Sporteinheiten in dieser Woche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s