Theater – Theater

Während ich in der letzten Woche krank zuhause lag, hab ich mich mal mit den Theaterprogrammen in und um Hamburg beschäftigt und ein Stück gefunden,  das mich sehr reizt.  

Also hab ich einfach mal  2 Karten bestellt – ohne zu wissen wer mich begleiten wird….lach…ich hab gedacht – ach, das wird sich schon finden. Ausgesucht hatte ich die Karten für diesen Sonntagabend… hab anhand des Sitzplanes 2 schöne Plätze ausgesucht und die Karten bestellt…Mittendrin bin ich aber aus dem System geflogen…also noch mal rein…okay die von mir ausgesuchten Plätze waren nun vergeben…okay dann eben andere..

Erst nach erfolgreicher Bestellbestätigung hab ich mir Gedanken gemacht, mit wem gehe ich denn ins Theater? Sooo viele Möglichkeiten hab ich nun nicht….Meine Kollegin mit der ich auf dem Weihnachtsmarkt war, meine Vermieterin die auch gerne ins Theater geht oder den Briten.

Also hab ich mal den Briten angefunkt und gefragt ob er diesen Sonntag Zeit und Lust hat ins Theater zu gehen…und für den Sonntag hatte er auch Zeit…Nach Eintreffen der Eintrittskarten hab ich diese fotografiert und ihm geschickt…So richtig drauf geschaut hab ich aber nicht…ich weiß ja, was ich bestellt habe: SONNTAG!

Warum ich das mit dem Sonntag so betone…na – weil ich eben bei der neuen Buchung einen Fehler gemacht habe….und nicht die Karten für den Sonntag – sondern für den Samstag bestellt habe…Aber ich hab es nicht gemerkt. Denn ich habe die Daten der Bestellung weder bei der Bestell-Bestätigung noch die Daten auf den gelieferten Eintrittskarten überprüft. Beruflich würde mir das nie passieren etwas ungeprüft zu lassen….grummel… Und wenn ich mich nicht um eine Begleitung hätte kümmern müssen, wäre ich alleine, OHNE noch einen Blick auf die Karten zu werfen, tatsächlich  am Sonntag ins Theater gefahren – und das hätte mich dann echt geärgert – immerhin kosten die Geld.

Anfang der Woche hab ich mit dem Briten gesprochen und er meinte auf den Karten würde aber Samstag stehen…DA bin ich dann erst daruf gestoßen (worden) das ich mich beim Bestellen vertan hatte.  Am Samstag hat er aber keine Zeit….okay kein Problem…dann frage ich weiter.

Ich hab dann die Kollegin gefragt ob sie Zeit und Lust hat  am Samstag mit zu kommen….und sie hat Beides: Zeit und Lust.  Also fahren wir heute Abend nach Hamburg und gehen ins Theater….und wenn wir schon mal da sind…mal sehen was wir danach machen…es findet ja auch eine Ü30 Party statt….

okay – so hat meine Dappigkeit dann doch dazu geführt, das ich  an diesem Wochenende gleich 2 Verabredungen habe…der Brite hat mir vorgeschlagen einen Sonntags-Spaziergang in Hamburg zu unternehmen – so an der Elbe entlang…

 

3 Gedanken zu “Theater – Theater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s