Formel: 4 – 3 – 2 – 2 = 1

und wieder quäle ich mich gesten  im Nachmittags-Verkehr bis in Herz von Hamburg …direkt bis zur  Binnenalster zu einem weiteren Gespräch mit einem Personalvermittler…und noch während ich im Auto sitze und mich vorbereite, schaue ich in meine E-Mails….

….und die Müdigkeit ist schlagartig fort….

Da hat sich die Firma, auf die ich seit Tagen warte, doch tatsächlich gemeldet um mir mitzuteilen, das sie auf das 2. Gespräch verzichten….

…ABER sie mir gerne kurzfristig ein Jobangebot unterbreiten wollen…  !!!! Gerne würden Sie noch im Februar mit mir den Vertrag schließen, aber wenn es zu knapp werden sollte, wäre es einen Monat später auch kein Problem.

DAS war das Signal, auf das ich gewartet habe…die halbe Nacht hab ich nämlich beide Jobs gegeneinander abgewogen und ich wollte genau diesen Job, der mir jetzt angeboten wird: kein Teamleiter-Posten, 2er-Büro, mit dem Auto  in 25 Minuten erreichbar, Parkplätze sind morgens auch ausreichend vorhanden, und ein etwas höheres Gehalt als jetzt….dazu waren mir die Personen mit denen ich das Gespräch geführt habe, gleich sympathisch…

…in einem Telefonat haben wir kurz besprochen,  wenn mir am Freitag bis Mittag der Vertrag unterschrieben per Mail zugesandt wird, ich selber entscheiden kann, ob ich noch im Februar  kündige oder erst im März…

….sooo jetzt musste ich erst einmal durchatmen und hatte noch 1 Tag Zeit zu überlegen…obwohl es für mich schon da fest stand…

Fazit: vor 2 Wochen hab ich begonnen mich zu bewerben:

4 eigene Bewerbungen

3 Personalvermittler eingeschaltet

2 Bewerbungsgespräche

2 Jobangebote

1 Job angenommen (ohne Vermittler)

6 Gedanken zu “Formel: 4 – 3 – 2 – 2 = 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s