Zuhause – kochen und backen

Heute bin ich einfach mal wieder zuhause geblieben…ich hab mir einfach etwas bequemes angezogen und den Tag einfach mit Lesen, Herbstdeko zusammenstellen und Rotkohl-kochen verbracht…

…da ich gestern Abend noch einen neuen Asia-Lieferservice ausprobiert habe und das jetzt nicht sooo der Hit war, hab ich heute noch die Reste davon essen können….

Der Rotkohl ist dagegen mal wieder so richtig lecker gelungen.

5 Portionen hab ich einfrieren können…

…und jetzt muss ich gleich noch einen Kuchen backen …ich versuche es mal mit einem Schokokuchen ohne Mehl….meine Schwester isst kein Weizenmehl … das macht das Backen nicht leichter…und mit dem Dinkelmehl kann ich mich immer noch nicht so richtig anfreunden…obwohl ich es schon mehrfach probiert habe…aber so richtig schmackhaft finde es es nicht….

Also gibt es einen Schokokuchen aus Schokolade, Butter und Zucker, dazu ein Boden aus zerbröselten italienischen Mandelkeksen und dazu eine Vanillesoße… Ich bin mal gespannt, ob das klappt und wie das schmeckt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s