Endlich mal wieder Sonnenschein…und ich war in der Nähe in den Holmer Sandbergen spazieren…Kiefernwald, Heidekraut, Sand, Sonne und Ruhe…absolutes Wohlfühl-Programm für mich.

Vielmehr gibt es auch gar nicht zu erzählen, außer das ich zwar nur eine Stunde draußen war, es sich aber wie mehrere Stunden angefühlt hat…jaaa und es waren auch nur 3km…also weniger als die Hälfte meiner sonst üblichen Strecken…aber immerhin geht es wieder aufwärts.

Vorher hatte ich noch mit einem meiner Mädels telefoniert, die ja schon seit knapp 4 Wochen Corona hat und auch Risiko-Patientin ist….Es geht immer mal wieder aufwärts und dann kommt der nächste Rückschlag. Während ja sonst die vielen Tausend Infektionen täglich, für einen Selber so weit weg sind, ist hier tatsächlich Jemand mit Corona infiziert und auch krank. Das ist so auf einmal wesentlich realer, näher…

Sie hat bisher keine Lungenentzündung bekommen, musste nicht ins Krankenhaus…aber sie fühlt sich immer noch sehr schlapp, hat Husten, Fieber, sie muss sich öfter übergeben, ihr ist übel, sie hat Konzentrations-Probleme und ist sehr kurzatmig. Auch den Haushalt schafft sie nicht…und ihr Freund beschwert sich auch noch, das er jetzt alles alleine machen muss. Den Versuch, Anfang der Woche wieder zu arbeiten, musste sie abbrechen…und jetzt ist sie weiter krank geschrieben. Alle Anderen aus ihrer Umgebung (Freund, Familie und Kollegen) wurden dagegen negativ getestet….zum Glück.

Ja und so wird aus einer anonymen Zahl, tatsächlich ein realer Mensch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s