Brötchen mit etwas Flair

Wer gerne frische warme Brötchen mag, die dazu noch knusprig sind und dabei gleichzeitig das gewisse Flair eines französischen Cafès spüren möchte, der kann ja mal probieren, die Brötchen anders zu formen:

voilà:

Das sind keine Milch-Hörnchen und natürlich auch keine Croissants. Aus ganz normalem Brötchenteig hab ich einfach lange dünne Dreiecke ausgeschnitten und zu Hörnchen gerollt. Also die sehen einfach toll aus, haben eine große knusprige Oberfläche und auch den perfekten Flair um ganz lässig frische Marmelade darauf zu geben und das ganze mit frischem Kaffee zu geniessen.

Ich liebe Milchhörnchen und mag auch sehr gerne Croissants …aber diese Brötchen hier haben den eindeutigen Vorteil, das eben kein Fett oder Zucker im Teig ist…. und wer sagt denn, das Brötchen immer aussehen müssen, wie Brötchen…hehehe

Ein Gedanke zu “Brötchen mit etwas Flair

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s