Der Norden tut sich schwer mit dem Schnee….er bleibt nicht liegen – obwohl es fast den ganzen Tag Schnee und Schnee-Regen gab…

Mein Auto und auch meine Velux-Venster sind schnee-bedeckt…die Straßen und Gehwege sind frei und so war meine kleine Runde am Abend eher ein Spaziergang am Schnee vorbei….

Erst jetzt, nach 22 Uhr ist es tatsächlich kalt genug und so langsam bleibt der Schnee auch auf den Gehwegen liegen….ich werde also morgen früh die Chance haben, den 1. richtigen Schnee-Spaziergang diesen Jahres zu starten…

Ich hab schon mal für Morgen alles vorbereitet (Kaffeemaschine ist startklar, mein Homeoffice-Büro ist aufgebaut, warme Kleidung liegt bereit, das Frühstück ist vorbereitet), so kann ich gleich nach dem Aufstehen loslaufen….

Nach einem lockeren Abend mit leichter Hausarbeit, einigen Sport-Übungen zum Kräftigen und anschließendem vorsichtigen Dehnen der Beinmuskulatur ist es für heute genug und ich werde nun schlafen gehen….

Ich hoffe, wenn ich Morgen früh aufwache, werden die Nachrichten von keinen weiteren Eskalationen aus Washington berichten…ich mag aktuell gar nichts mehr von/über Trump und der Wahl hören…es nervt nur noch und wo seine Rhetorik hinführt, kann man aktuell sehen…meine Hoffnung ist, das nur ein Bruchteil der Amerikaner das tatsächlich gutheißt….

5 Gedanken zu “Schnee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s