Positives Gefühl

Aber es gibt natürlich auch positive Dinge in dieser Woche:

Heute Morgen, vor dem Job, hab ich eine schöne große Walking-Runde mit knappen 6km gedreht….das war noch vor dem Schnee…. der fällt jetzt schon seit Stunden und so ein kleines bisschen bleibt er hier nun auch liegen…ich werde jetzt gleich noch raus gehen, bevor der wieder weg taut.

Ich bin aktuell ja ein wenig koch-faul…aber zum Mittag gab es frische Spiralnudeln mit einer Tomaten-Knoblauch-Sauce und frisch geriebenem Parmesan…hmmmm lecker:

Ich passe endlich wieder in eine meiner Thermo-Wanderhosen, die in der letzten Zeit doch ein wenig stramm saß….(bei der anderen Hose, die etwas größer ausfällt, ist ja noch der riesige Riss von meinem „Unfall“ drin) …prima…ich fühle mich eh wieder etwas schlanker, seitdem ich mich wieder richtig bewegen kann…ein schönes Gefühl….

9 Gedanken zu “Positives Gefühl

      1. Klasse….dann solltet Ihr früh fahren….ich hab letzte Woche versucht etwas zum Recyclinghof zu bringen…bei uns war eine laaaaaannge Schlange….da hab ich es mir anders überlegt…

        Gefällt 1 Person

      2. Ich habe den Wecket auf 6 Uhr gestellt. Zum Glück gibt es in Münster viele Recyclingplätze, das möchte ich nicht missen, auch wenn der Bund der Steuerzahler das bemängelt 😎🌈

        Gefällt 1 Person

      3. ohhh ja Pappkartons die durchnässt sind im Auto zu haben, ist keine so gute Idee….nicht das die Feuchtigkeit ins Auto zieht…..bei mir ist es zum Glück nur Elektroschrott…..

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s