unterhaltsamer Nachmittag

Dienstagnachmittag hatte ich Besuch von meiner „neuen“ Vermieterin, also eigentlich ist es die Mutter meiner Vermieterin, denn diese kümmert sich um Wohnung und Mieter. Die Wohnung hier in der Wohnanlage hat das Vermieter-Ehepaar bereits auf die Tochter übertragen und ich hatte alle 3 zum Kaffee eingeladen.

Aus diversen Gründen ist dann also nur die Mutter der Einladung gefolgt, aber genau das war dann auch gut so…so hab ich doch einiges über sie und ihre Familie erfahren und auch über das nicht ganz unbelastete Verhältnis zur Tochter…wir hatten einen schönen entspannten Nachmittag.

Also mein Besuch (ich nenne sie weiterhin „Vermieterin“) hat sich so sehr über die Einladung gefreut und ist in ihrer ganzen Art so herzlich, aber dabei fast schüchtern zurückhaltend.. doch manchmal blitzte ein leichter Schalk und ein verschämter Stolz in ihren Aussagen mit. Zusammen mit den Aussagen über Mann und Kind wirkte es so, als ob sie Zuhause nicht den Ton angibt….Sie ist Anfang 60 arbeitet bei ihrem Mann Halbtags im Büro mit und freut sich über jede Möglichkeit mal „raus zu kommen“.

Ich hab mich gefreut ihr zu zeigen, was ich aus der Wohnung gemacht habe und sie findet es richtig toll….sie war ganz begeistert von meinem Gardingen-Arrangement im Wohnzimmer und wie die Möbel arrangiert sind…und die neuen Fußleisten ..und …und so weiter.

Ich hab gleich auch einmal gefragt, ob sie etwas dagegen hätte, wenn ich im nächsten Jahr ein neues Waschbecken im Badezimmer anbringe….das BRAUNE ist nun einmal schon 35 Jahre alt…und genau so wirkt es auch: alt und verbraucht …ohne zu zögern hat sie auch gleich zugestimmt…kein Problem, das kann ich gerne machen.

Wir haben uns auch gleich mal für das kommende Frühjahr verabredet….für ein weiteres Treffen.

Ein Gedanke zu “unterhaltsamer Nachmittag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s