Termin-Chaos

Auch diese Woche rinnt mir nur so durch die Finger. Am Montagabend hatte ich mit dem Rentner aus Hessen telefoniert….und wir haben alles geklärt, was da in den Whatsapps so komisch rüber kam. Ja auch Smileys in Nachrichten können manchmal nicht die wirkliche Stimmung widerspiegeln, die eine Nachricht beinhaltet…vor allem wenn Sender um Empfänger beide nicht ganz entspannt sind. Freue mich umso mehr, das wir das klären konnten.

Der eigentlich für Montag vorgesehene Besuch des Service-Technikers hat sich noch einmal verschoben…auf diesen Mittwoch…Seufz….aber das war mir auch schon egal…Hauptsache es kommt jetzt ENDLICH mal Jemand.

Hab meine Homeoffice-Tage auf den Mittwoch erweitert und es kam dann auch tatsächlich ein Techniker aus Hamburg…aber nicht um das Glas am Induktionsfeld auszutauschen, sondern nur ,um das Induktionsfeld auszubauen, um das an der Unterseite angebrachte Schild mit einer Nummer ablesen zu können, die er benötigt um DANN erst einmal das richtige Glas zu bestellen. Wir haben gleich mal einen Termin fixiert für den 04.Juli, bis dahin sollte das Teil da sein.

Aber irgendwie schafft es der Bosch-Kundenservice nicht Termine ordentlich zu vergeben…denn kurze Zeit später hab ich eine Nachricht bekommen, das mein Reparatur-Termin jetzt am 28.06. statt findet,

und nur kurze Zeit später rief ein weiter Bosch Service-Techniker, dieses Mal aus Kiel an, um mir mitzuteilen, das er in ca. 15 Minuten bei mit ist.

Moment einmal…es war doch schon ein Techniker da und das Teil wird jetzt bestellt und soll am 28.06. oder 04.07. eingebaut werden…so ganz sicher bin ich mir jetzt nicht mehr, was denn richtig ist.

jaaaaaa….hmmmm….die Hamburger hätten den Auftrag an Kiel übergeben, weil die Hamburger zu viele Aufträge hätten….aber ER hätte jetzt sogar schon das auszutauschende Glas im Auto…die hatten bei Auftragsübernahme einfach schon mal auf gut-Glück das Originalteil bestellt…aber bei der Sachlüage müsse er das jetzt ersteinmal mit seinem Chef klären.

Und dann rief er noch einmal an, er komme jetzt vorbei und baut mir das Teil ein…immerhin warte ich ja schon ziemlich lange darauf und er ist ganz in der Nähe und hat das Glas dabei….alles andere klären wir später mit der Zentrale.

Und was soll ich sagen, ein echt netter Monteur kam…und nach ca. 10 Minuten war das richtige neue Glas eingebaut und der Herd funktioniert wieder einwandfrei. Er wird die Erledigung des Auftrags Morgen ins System einpflegen lassen und ich werde dann noch einmal bei der Service-Hotline der Zentrale anrufen, um die weiteren Termine stoppen zu lassen, falls die sich nicht von selber melden.

So ganz haben die ihre Terminvergabe nicht im Griff….was vorher ja extrem bürokratisch startete, endete in einem kleinen Chaos.

Aber dafür hab ich jetzt wieder alle 4 Herdplatten zur Verfügung und zu Feierabend hab ich gleich mal wieder eine Großproduktion Gemüsebrühe gestartet und zusätzlich noch einen Eintopf mit Rindfleisch, Schmorgurken und Kartoffeln…

Aus der Gemüsebrühe hab ich dann 27 Portionen abgefüllt, sobald die ausgekühlt sind, kommen die in den Gefrierschrank.

3 Gedanken zu “Termin-Chaos

Schreibe eine Antwort zu wirbelwind68 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s