Kaum hab ich am Freitag Nachmittag meinem Urlaub angetreten bin ich unglaublich faul geworden…hab mich auf die Couch gesetzt und mich kaum mehr bewegt…

okay…also ich hab Essen gekocht, etwas aufgeräumt und so ein Kram…aber nicht wirklich meine  mindestens 10.000 Schritte pro Tag eingehalten, war nicht walken (obwohl das Wetter dafür super gewesen wäre), nicht wandern  und hab mich auch sonst nicht sportlich betätigt…

Eine tiefe Zufriedenheit  und innere Ruhe war auf einmal da…bei dieser Erkenntnis hab ich schnell mal meinen Ruhepuls gecheckt…ja auch dieser ist wieder absolut TOP.

Nichts machen müssen, nichts aufregendes Denken, keine Sorgen um irgendetwas machen….Samstag Vormittag hab ich für den Briten einen „Fahrdienst“ angeboten und dafür hat er mich zum Frühstück eingeladen… Den Rest des Tages habe ich wieder NICHTS gemacht…und ich bin immer noch zufrieden und ruhig…

….nur jetzt meint mein Rücken: so langsam ist mal Schluss mit dem Faulenzen….Beweg Dich! Schade – hatte mich fast an das Faul sein gewöhnt….seufz…ok, ok ich beweg mich wieder…

Ich wünsche Allen einen schönen Sonntag☘

 

4 Gedanken zu “Zufrieden…und faul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s